Auto kaufen in Marokko, wer hat es schon gemacht und teilt seine Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du meinst es ja wirklich Ernst mit der Afrika-Tour. Hut ab (und berichte bitte weiter).

Wie kommst Du auf Marokko mit dem Auto? Ich glaube, dass es teurer sein wird, in Afrika einen Wagen zu erwerben als in Europa. Da es dort keine Kfz-Industrie gibt und viele Länder eine Luxussteuer plus andere Zölle auferlegen, sind Autos wirklich ein teures gut.

Dazu kommt, dass es wohl unmöglich sein wird, einfach so ein Auto zu kaufen, weil Du es nicht anmelden kannst. Dazu brauchst Du mindestens einen festen Wohnsitz und das ist nicht so einfach, ganz gleich, wo in Afrika. Schau mal da rein, vielleicht weiß da jemand etwas. http://www.forum.marokko.net/

Ich denke, es würde billiger sein, das Auto in Europa zu kaufen. Und wie gesagt: Du musst es anmelden und eine Menge (!) Papierkram erledigen. Das geht wohl nur vom Heimatland aus. Die verlässlichste Info-Quelle dürfte da der ADAC sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ist sinnvoler direkt von hier mit Auto strarten denn es werden sehr viele Auto nach Marokko importiert. Ausser du machst es aus praktischen Gründen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?