Auswandern und Arbeiten in der Schweiz

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r lenox2010,

herzlich willkommen bei reisefrage.net.

Wir sind eine Community zum Thema Reisen. Da das Thema Auswanderung nicht immer etwas mit Reisen zu tun hat, empfehlen wir dir deine Frage bei unserer Schwestercommunity gutefrage.net noch einmal zu stellen.

Dort kann dir sicher auch zum Thema Einwanderung und Arbeitserlaubnis in anderen Ländern geholfen werden.

Herzliche Grüsse

Holger vom reisefrage.net-Support

4 Antworten

Ich hatte letztens ein langes Gespräcjh mit einer Bekannten aus Zürich, und sie bestätigte die allgemeine Stimmung der Schweizer gegenüber der "Einwanderern ". Ich muss zugeben, das ich die Schweizer sogar sehr gut verstehen kann. Der Arbeitsmarkt ist derzeit (für schweizerische Verhältnisse) eher schlecht gestellt und es herrscht ein in diversen Regionen ein spürbarer Groll gegen Menschen ,die ein Vorhaben wie Du durchgesetzt haben/durchsetzen wollen. Ich würde sagen , die Chancen stehen schlecht.

Die Schweiz ist nicht in der EU, somit stehen die Chancen schlecht. Die Schweiz hat vor kurzem abgestimmt. dass die Ausländerkontingente wieder eingeführt werden Besser Du sprichst mal bei der Schweizer Botschaft vor.

Am hilfreichsten wäre es, diese Fragen gleich im nächsten schweizerischen Konsulat oder bei der Botschaft in Wien zu stellen und dann dort das entsprechende Visum zu beantragen! Andere Informationen, als Du dort bekommen kannst, kann Dir hier auch niemand geben.

Was möchtest Du wissen?