Australien Tour buchen

2 Antworten

Ich würde Touren immer nur vor Ort buchen - zum einen sind sie dort viel billiger zu haben als hier und zum anderen gibt es noch viele Tourenangebote, die man hier garnicht buchen kann!

"Kümmern vor Ort" heißt ja nur, ins nächste Tourismus-Büro zu gehen und sich dort beraten zu lassen! Die üblichen "must dos" kannst Du in jedem Reiseführer nachlesen, die eher versteckten Ziele sagen sie Dir dort!

Ich habe immer nur vor Ort gebucht. Es gibt grad an der Ostküste zig Reisebüros, die auf Backpacker ausgelegt sind. Da haben sie wirklich viel Auswahl, nicht nur was die verschiedenen Reisen angeht, sondern auch die Anbieter. Außerdem bekommst du oft vor Ort noch Rabatt, den sie dir hier in Deutschland nicht geben können. Buchst du in Deutschland, bist du auf einen strenge Route festgelegt, machst du alles vor Ort in Australien, kannst du auch variieren. Und wenn du erstmal da bist, dann wirst du merken wie einfach es ist dort zu buchen - auch, weil du bestimmt den einen oder anderen Tag mal länger dort bleiben willst, wo es dir gut gefällt. Peter Pan's ist zum Beispiel so ein Backpacker-Reisebüro, die haben Büros in allen möglichen Orten, auch den kleineren. Die sind immer eine gute Anlaufstelle und mit einer Karte von denen gibts auch immer mal Rabatt.

Kann hier Bella nur zustimmen: Gerade die Ost-Küste ist ein Backpackerparadies; alles geht leicht no worries, mate ;) Wenn man möchte, kann man sich einen Greyhound Pass kaufen - gibt es in jedem Greyhoundbüro - ich war z.B. in Sydney, um von dort in den Norden raufzutingeln; hab den 3000 km Pass genommen und den dann Stück für Stück "verfahren"; das Geyhound-Netz ist super! So kannst du flexibel entscheiden, wie deine Reise verlaufen wird - wo es dir gefällt, bleibst du einfach etwas länger; http://www.greyhound.com/ Ich hab zudem die Erfahrung gemacht, dass immer vor Ort auch kleinere Touren z.B. für ein paar Tage angeboten werden; so kommt man zu wirklich traumhaften Plätzen und lernt dabei Leute kennen; mein Tipp: man muss nicht in jedes Kaff fahren, weil dort etwas Sehenswertes ist - oft sind diese Plätze in den Programmen der Touren eingeschlossen; einfach in einer größeren Stadt z.B. Brisbane Halt machen und durch eine Tour (einfach in einem Tourismusbüro buchen) kommt man dann zu den Zielen in der Umgebung! (z.B. Nationalparks, zum Riff, auf Inseln, usw...) wichtig: schau zur Hauptreisezeit (Jänner) aber immer, dass du eine Schlafunterkunft hast - sonst heißt es plötzlich: No Vacancy

0

fragen zu work and travel australien

hi:) also ich möchte nächstes jahr nach dem abi (im juli oder so...) nach australien um dort zu arbeiten und zu reisen (work&travel eben^^)... ich hoffe nur dass ich meinen vater bis dahin noch überzeugen kann o.O

nachdem ich einige foren durchgelesen habe, habe ich mich inzwischen dazu entschieden das ohne organisation zu machen...

meine fragen:

-ist es möglich von einem ort zum anderern zu laufen? (hab mir nach google maps bei google street view einige wegen angesehen, sehen eigentlich ganz gut aus...)

-an die work&traveller: wenn ihr in großen schlafsäalen geschlafen habt, hattet ihr da keine angst dass euch was geklaut wird?

-ich hab verschiedene artikel zu dem einfuhrverbot gelesen. einmal nichts frisches, ein anderes mal überhaupt nichts... was stimmt denn nun? kann ich noch nicht mal knäckebrot oder so mitnehmen?

-bei der jobsuche: muss ich da jedesmal eine bewerbung schreiben oder kann ich da auch einfach hingehen und fragen, ob ich dort arbeiten kann? (gerade bei fruitpicking)

-kennt jemand gute, sichere, kostenlose bzw. -günstig camingplätze? (an der ostküste entlang und besonders nähe sydney)

ich weiß ist ein ziemlich langer text und sind viele fragen... aber ich hoffe ihr könnt mir helfen Danke schonmal ;)

...zur Frage

Sehenswürdigkeiten in der Bretagne, was sollte man als Familie besucht haben?

Wir haben uns noch nicht festgelegt in welchem Örtchen wir uns ein Ferienhaus buchen werden. Allerdings hoffe, ihr könnt mir schon ein paar Tipps geben, welche Sehenswürdigkeiten man sich in der Bretagen anschauen kann. Sozusagen als Alternativprogramm zum wandern und Wassersport.

...zur Frage

Urlaub in Marrakesch, wo Ausflüge buchen?

Hallo Zusammen,

bald ist es so weit :) Ich fliege mit meinem Freund für eine Woche nach Marrakesch :)

Wir wollen natürlich nicht nur Marrakesch sehen, sondern allgemein Marokko und auch gerne mal einen Tag ans Meer. Könnt ihr irgendwelche Orte, Städte, Ausflüge empfehlen und was man unbedingt gesehen haben muss?

Außerdem würde mich Interessieren, ob man Ausflüge im voraus von zu Hause aus buchen sollte oder erst vor Ort. Die Ausflüge sollten natürlich nicht all zu teuer sein, wir möchten ja mehrere machen. Ich hab mich im Internet schon auf deutschen Homepages informiert und die verlangen teilweise für einen vier Stunden Ausflug pro Person über 200 Euro, mit ab "40€" wird geworben.

Oder könnte man vielleicht sogar auf eigene Faust das Land anschauen, oder empfiehlt ihr das eher weniger? Sollte man den Mietwagen dann eher von Deutschland aus buchen, oder vor Ort?

Wir sind übrigens in einem "Riad" und in keinem großen Hotel, falls das noch was zur Sache tut ;-)

So, das waren ziemlich viele Fragen. Ich hoffe ich bekomme ein paar sinnvolle und hilfreiche Antworte :)

Danke schon mal und LG

...zur Frage

Ist die Westküste in Australien so touristisch wie die Ostküste?

Hallo Leute, ich bin vor ein paar Jahren durch Australien gereist und habe mich total in das Land verliebt =) Allerdings war ich damals nur an der berühmten Ostküste unterwegs und überlege mir zur Zeit evtl. einmal die Westküste zu besuchen. Wer kann mir zur Westküste Australiens denn etwas berichten? Ist es so touristisch wie der Osten?

...zur Frage

Reiseroute Südostasien!

Schönen guten Tag!

Es wäre sehr freundlich, wenn mir jemand sagen könnte, ob ich die folgenden Länder ab November in der folgenden Reihenfolge bereisen 'sollte' oder doch etwas ändern müsste....

  1. Thailand (November)

  2. Kambodscha, Laos, Vietnam (Dez. - Febr.)

  3. Malaysia (März - April)

  4. Australien (Mai - Juni)

  5. Neuseeland (Juli - August)

Vielen lieben Dank im Vorraus!

...zur Frage

Urlaub in Frankreich als 17-Jährige mit volljährigen Freund

Hallo, ich (17 Jahre) fahre im August 2012 mit einer Freundin (17 Jahre) und meinem festen Freund (21 Jahre) nach Frankreich für 7 Tage in den Urlaub.

Nun ist meine Frage, welche Dokumente muss ich und meine Freundin mitnehmen? Brauchen wir irgend so etwas wie eine Vollmacht die wir meinem Freund schreiben? Habe im Internet zwar einiges gefunden, aber nichts genaues leider :(

und muss eine solche Vollmacht (was steht darin?) notariell beglaubigt sein? in welcher Sprache verfasst? von beiden Elternteilen unterschrieben? (außer bei Alleinerziehenden?)

Ich hoffe es kann mir hier jemand weiterhelfen...

Grüße! Chilli7

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?