Auslandssemster in Brüssel, Paris oder London?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

London 75%
Paris 25%
Sonstige 0%
Brüssel 0%

7 Antworten

London

Schwer zu beurteilen ohne weitere Informationen zu persönlciher Lage, Sprachkenntnissen und Studienfach...

Als Stadt an sich würde ich persönlich London vorziehen...

Empfehlen kann ich ein Studium in den Niederlanden, zum Beispiel in Amsterdam oder Leiden...

London

Ich würde nicht nach Paris gehen. Die Französischen Studenten (vor allem in Paris) sind sehr ambitioniert und geben sich selbst wenig Freizeit. Außerdem herrscht an den Pariser Hochschulen im allgemeinen eher eine Konkurrenz Stimmung. Das liegt einfach daran, dass das Französische Bildungssystem so aufgebaut ist. Das führ eben dazu, dass man Schwierigkeiten hat, Freunde zu finden und nicht so viel macht außerhalb seiner Wohnung oder mit anderen Leuten. Paris ist eine tolle Stadt, aber nicht zum Leben! Lieber London, da ist es ganz anders, und London gibt momentan auch was Studentenszene in Europa angeht den ton an.

Paris

Erstmal solltest du zu schätzen wissen, dass du dich zwischen drei so großartigen Städten entscheiden kannst :D

Von Paris hast du als dort Lebender am meisten, wenn du die Sprache beherrschst. Ansonsten hängt es am ehesten von deiner Persönlichkeit und Präferenz ab. Paris und London sind zwei europäische Metropolen, die in ihrer Bedeutsamkeit, Historie und dem kulturellen Angebot ganz weit vorne sind. Die Entscheidung kann daher ruhig aus einem Bauchgefühl heraus kommen.

Mir hat zum Beispiel Paris seit jeher etwas besser gefallen. Einfach vom Flair her.

Was möchtest Du wissen?