Auslandskrankenversicherung auch für kürzeren Urlaub?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo ladybug,

eine Auslandsreisekrankenversicherung ist unbedingt empfehlenswert, besonders auch dann, wenn sie auch einen Rücktransport nach Hause anbietet (der wird von den gesetzlichen Krankenkassen NICHT übernommen!!).

Nicht die Länge eines Urlaubs ist entscheidend (ein Unfall kann schon am Ankunftstag im Ausland passieren..), sondern Deine finanziellen Mittel, mit denen Du ggf. Kosten stemmen kannst, die durch Krankheit oder Unfall unerwartet entstehen können. Denn auch im europäischen Ausland sind nicht automatisch alle Leistungen wie bei uns in Deutschland abgedeckt!

Ich empfehle dazu einige Artikel und Tests von Stiftung Warentest/Finanztest:

http://www.test.de/Auslandsreise-Krankenversicherung-Neue-Testsieger-4374390-4382067/

und

test.de/thema/reiseversicherung/

Die EUR 8,- bis 12,-, die die Auslandsreise-Krankenversicherung je nach Versicherung pro Jahr kostet, ist gut angelegtes Geld. Eine Versicherung ist für Einzelpersonen als auch für Familien möglich.

Finanztest hat für Einzelreisende die Inter Versicherung mit sehr gutem Schutz bzw. am günstigsten empfohlen (Beitrag EUR 7,50) (Auszug aus Finanztest 06/2012). Angeboten wird die Reisekrankenversicherung zum Beispiel aber auch vom ADAC.

Ich wünsche allzeit so gute Reise, daß die abgeschlossene Reise-Versicherung nie benötigt wird :-)

Danke für den Stern :-)

0

traveller52 hat ganz recht. Viel Leute glauben, man braucht so eine Auslandskrankenversicherung nur dann, wenn man außerhalb von Europa verreist. Aber die Europäische Versichertenkarte wird nicht von jedem Arzt im Ausland akzeptiert. Der will cash sehen und stellt dir eine hohe Privatrechnung aus, die du in D von deiner Krankenkasse nur bis zur üblichen Höhe erstattet bekommst. Und ein medizinischer Rücktransport wird tatsächlich NIE übernommen. Frage: Wer möchte schon wochenlang in Griechenland im Krankenhaus liegen, wenn man nicht die Knete für eine Verlegung ins deutsche Krankenhaus hat? Hier gibts eine Übersicht http://www.reiseversicherung.com/vergleich/vergleichauslandskrankenversicherung/vergleichauslandskranken_jahrespolicen.html . Für die paar Euro im Jahr sollte man so eine Versicherung Jahr für Jahr weiterlaufen lassen.

Ich habe bisher keine extra Auslandskrankenversicherung abgeschlossen. Die meisten Krankenkassen decken Urlaube im Ausland im Rahmen von 2-3 Wochen ab. Bei Zweifeln einfach mal bei der eigenen Krankenkasse nachfragen.

Was möchtest Du wissen?