Ausgefallene Tipps für Mallorca?

2 Antworten

Hallo Maria, für Ausflüge auf Mallorca kann ich dir das Onlineportal von Sunbonoo empfehlen www.sunbonoo.de Dort findest du eine große Auswahl und auch für den kleinen Geldbeutel. Falls der Freund deiner Tochter schon 23 ist, würde ich den beiden empfehlen sich einen Mietwagen zu nehmen und ein bisschen die Insel zu erkunden. Mit einem Reiseführer ausgestattet, hat die Insel tolle Badebuchten und ein wunderschönes Landesinnere mit der Sierra Tramontana zu bieten. Beliebte Asuflugspunkte sind das Cap Formentor oder die Felsschlucht von Torrent de Pareis. Außerdem sind auch Besichtigungen der vielen unterirdischen Tropfsteinhöhlen beliebt. Mallorca hat wesentlich mehr als Party und Ballermann zu bieten. Viele liebe Grüße, Sarah

Ich würde raten, die üblichen Pfade zu verlassen, z. B. auch in der Hauptstadt Palma mit dem Bus fahren. Wenn sie sich ein Mietauto nehmen, gibts immer was zu entdecken. Ich habe einiges Interessante gelesen auf www.mallorcatours.net. Nichts geht über viel Info aus erster Hand. Torent: Ja, der ist sehenswert, aber viele Touristen dort!

Darf ein Reiseveranstalter einen Flug auf einen anderen umbuchen und die Flugzeit vorverlegen um 7 Stunden?

Betr.: Buchung/Vertrag vom 10.10.2017 * Rech.-Nr.: 14530522/1 * Pauschalreise Mallorca Hotel Beverly Playa (Paguera) * vom 15.05.2018 bis 05.06.2018

Abflug: Düsseldorf Direktflug um 13:00 Uhr * Flug-Nr. DE 1774 mit Condor

Rückflug: Palma de Mallorca Direktflug um 09:30 Uhr * Flug-Nr. DE 1775 mit Condor

Der Vertrag will von ihnen eigenmächtig geändert werden, mit dem Schreiben vom 09.03.2018.

Hiermit sind wir grundsätzlich nicht einverstanden, da zu einer Vertragsänderung beide Vertragspartner zu stimmen müssen. Dieses hat nichts mit einer Flugzeitenverschiebung zu tun, da es eindeutig ein anderer Flug mit der Flug-Nr. DE 1514 ist, dieses ist eindeutig eine Umbuchung ihrerseits und damit eine Vertragsänderung, der wir so nicht zustimmen.

Zumal sie 2 Flugzeiten unserem Reisebüro TIG vorgeschlagen haben, die der vertragsmäßigen Flugzeit nahe kommen. Und zwar 11:30 Uhr und 12:40 Uhr Direktflüge beide mit Eurowings und Rückflug 9:30 Uhr Direktflug. Würden wir auch kostenlos übernehmen. Sie haben unserem Reisebüro diese beiden Flugzeiten angeboten, allerdings gegen eine Umbuchungsgebühr von ca. 88 Euro. Was wir so nicht akzeptieren können.

Des weiteren bieten sie im Internet eine Flugzeit 17:00 Uhr Direktflug mit der Austrian Airlines an und zurück 20:20 Uhr Direktflug. Würden wir auch kostenlos übernehmen.

Dieses willkürliche Verlangen einer Vertragsänderung zu Lasten des Vertragspartner sehen wir als eine indirekte Preiserhöhung an, welches rechtlich keinen Bestand hat.

Anmerkung: Da schon so etwas ähnliches in der Presse angedeutet wurde.

Wir sind um jegliche rechtliche Streitigkeiten aus dem Weg zu gehen bereit,

eine dieser 3 Direktflug anzutreten 11:30 * 12:40 oder 17:00 Uhr ohne jegliche zusätzliche Kosten.

Denn, der Wille einer Vertragsänderung ihrerseits, ist für uns so nicht tragbar, da in der Nacht um ca. 2:30 Uhr bei uns keine Busse/Bahnen fahren und daher würden uns zusätzliche Kosten entstehen, Taxi. Da wir die Vertragsposition Zug zum Flug nicht nutzen können wäre der Vertrag auch nicht erfüllt und damit der Preis auch zu hoch,

um eben diese von ihnen genannten 88,00 Euro (Taxikosten)

...zur Frage

Wohin im indischen Ozean?

Hallo, ich hoffe erfahrene Reisende können mir mit ihren Erfahrungen helfen. Ich habe gespart damit ich endlich mal weiter als nach Österreich oder Italien verreisen kann und habe mir als Ziel den indischen Ozean ausgesucht. Das ist gesetzt! Ebenso der Zeitpunkt, nämlich 2014 zwischen Ende März und Anfang Mai. Nur weiß ich nicht ob es am Ende die Seychellen, Sansibar oder die Malediven sein sollen (Mauritius ist mir eigentlich schon ein zu langer Flug). Ich habe soviel, auch widersprüchliches gelesen, das ich jetzt fast schon verunsicherter bin denn zuvor. Was ich suche ist ein Aufenthalt an einem schönen Strand, an dem ich mit so wenig anderen Menschen wie möglich in Kontakt komme. Einfach Ruhe! Meine Vorstellung sieht ungefähr so aus:

http://www.legendstravel.ch/SliderBilder/Seychelles2.jpg

:-D

Ich bin aber offen gesagt auch alles andere als ein Backpacker-Typ, d.h. ich möchte trotzdem eine angenehme, saubere und sichere Unterkunft die auch Dinge wie Fahrräder oder schnorcheln anbieten, damit es nicht zu langweilig wird den ganzen Tag im Liegestuhl die Wellen zu beobachten (andere würden da vielleicht schon von Luxus sprechen).

Hört sich für den ein oder anderen vielleicht blöd an, aber das ist eben mein Traum vom einem Urlaub. Wenn ich mir jetzt aber eine Insel vorstelle auf der nur mein kleines Bungalow Hotel ist und ich jede Flasche Wasser die ich tagsüber mal trinke vom Hotel kaufen muss, wird das wohl mein Budget sprengen. Deshalb wäre zumindest ein kleiner Supermarkt oder sowas in der Nähe schon gut. Auf eine Stadt, Bars oder gar Nachtleben lege ich für so einen Urlaub absolut keinen Wert. Wenn es sich am Strand aber nicht aufgrund von mehr menschen bemerkbar macht, stört es natürlich auch nicht.

Erschwerend kommt nun hinzu das ich jetzt gelesen habe, dass genau während meiner möglichen Reisezeit teilweise Monsun herrscht. Für welche Gebiete gilt das und wie muss ich mir das vorstellen? Regnet es einmal am Tag kurz, oder wochenlang durchgehend?

Ich würde mich sehr freuen wenn jemand einen Tipp hätte an dem ich mit meinen Wünschen den Uralub meines Lebens verbringen kann :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?