Ausflugsziele in Niederösterreich mit Hunden

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zuerst einmal bin ich hin und weg von Deiner Frage. Find ich super, was Du vor hast. Ich war mal im Wienerwald im Bereich Lainzer Tiergarten bei Wien. Da kannst Du viel spazieren gehen und Dein Kleiner sieht Rehe und Hirsche, die dort rumlaufen, zwar abgezäunt, aber sie sind da. Dort gibt es auch die Hermesvilla (Sisi´s und Franzl´s Freizeitvilla). Die kann man kostenlos besichtigen, da weiss ich aber nicht, ob Wauzi mit rein darf. Auf jeden Fall eine schöne Naturgegend und ich glaube, die Hunde haben auch irgendwo gebadet, ein Bach oder ein kleiner Teich war da - weiss ich nimmer genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Travelnaut
26.04.2013, 19:46

Der Lainzer Tiergarten ist zwar ein schönes Wandergebiet, auch das mit den Tieren stimmt schon. Aber mit einem Hund darfst du dort nicht rein. LG

0
Kommentar von GertraudNOE
29.04.2013, 08:16

Danke für den Tipp in den Wienerwald! Hast du vielleicht noch Vorschläge im Mostviertel oder Waldviertel?! So wie - ein Tagesausflug ins Mendlingtal (http://www.mendlingtal.at/index.html) oder ein Besuch am Stausee Ottenstein baden fahren.

0

Ob Dir das hilft ? Hier gibt's jedenfalls mal diverse Hotels wo Vierbeiner erwünscht sind: http://www.tieranzeigen.at/urlaub/hotel/niederoesterreich/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GertraudNOE
29.04.2013, 08:12

Vielen Dank für den Link! Suche eigentlich nur so Tages- oder Halbtagesausflugsziele, wo wir mit dem Hund gemeinsam etwas unternehmen können. Selbst wohnen wir ja im Mostviertel und haben nicht weit nach St.Pölten oder ins Waldviertel.

Aber vielen Dank für deine Antwort, vielleicht brauchen wir ja mal ein "Hundehotel"! :)

0

Was möchtest Du wissen?