Ausflug ins Disneyland Paris - welches Hotel sollte eine Familie günstigerweise auswählen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist, wie reist ihr an? Solltet ihr mit dem Auto anreisen oder evtl. einen Mietwagen haben, so ist für eure Familie auf jeden Fall die "Disney's Davy Crocket Ranch" am empfehlenswertesten. Ihr bekommt eure eigene Blockhütte inkl. Frühstück und kompletter Küche. Je nach Wahl mit einem oder zwei Schlafzimmern und noch Wohnzimmer mit Schlafcouch. Die Hütten sind schon rustikal und mitten in einem Wald gelegen. Man hat keine direkten Nachbarn, sehr schön. Aber es geht nur mit dem Auto, da keine Pendelbusse zu den Parks fahren. Wenn ihr mit dem Auto zu den Parks fahrt, müsst ihr keine Parkplatzgebühren zahlen.

Ansonsten ist die preiswerteste Alternative das Hotel "Santa Fe". Ihr könnt dort zwei Doppelzimmer buchen, das wäre die nächste Wahl. Beide Zimmer könnt ihr mit einer Verbindungstür bekommen, das hatten wir im Februar. Muss aber unbedingt schon bei Buchung angegeben werden! Ihr habt dann praktisch ein "Zwei-Zimmer-Hotel" mit insgesamt vier Doppelbetten.

Ansonsten gibt es noch richtige Familienzimmer in den teuren Hotels. Allerdings wird es dann wirklich richtig teuer - davon würde ich abraten. Zumal ihr sicher auch den ganzen Tag unterwegs seid und nur zum schlafen ins Hotel kommt. Daher sind zwei Zimmer mit Verbindungstür die beste Alternative zum Camp.

Ja - das klingt gut - vielen Dank für den Tipp 8-)

0

Für eine Familie mit Kindern empfehle ich euch das 2* Hotel "Santa Fe". Es ist das günstigste Hotel, von welchem man den Park noch zu Fuss erreichen kann. Du benötigst ca. 15 min Fussminuten. Es verkehren aber auch Shuttlebusse. Die Crocket Ranch ist schon etwas weiter weg, dort brauchst du jedes mal das Auto. Die Jahreszeit spielt vom Angebot her keine Rolle, allerdings ist es um die Weihnachtszeit rum sicher einiges teurer als in der Nebensaison. Denn das Disneyland hat alles in allem recht gesalzene Preise.

Zur Berichtigung: Es kommt auf die Größe und das Alter der Kinder drauf an. Denn normaler Weise ist das Santa Fe (wie jedes andere direkte Disneyhotel bis auf die Davy Crocket Ranch) nur für 4 Personen ausgelegt. Selbst ein Babybett dort unterzubekommen dürfte in den kleinen Zimmern eher schwierig werden.

Und die Weihnachtszeit ist bedeutend günstiger als andere Zeiten des Jahres wenn man sich auf die Vorweihnachtszeit direkt beschränkt. Nur die Festtage von Weihnachten bis Neujahr sind extrem Teuer (wie im Hochsommer).

0
@uknabe

Na ja, die Kinder die mit uns reisen (meine Neffen und Nichten) sind alle über 12 Jahre alt - also wahrscheinlich gar keine Kinder mehr..... 8-( gibt es nicht irgendwo Familienzimmer?

0
@arnoman

Sorry, aber das Hotel "Santa Fe" ist für eine Familie mit drei Kindern über zwölf definitiv zu klein (zwei Doppelbetten).

0

Hallo unsere Reisecommunity empfiehlt das Hotel Dream Castle Hotel at Disneyland Paris. zoover.de/frankreich/ile-de-france/marne-la-vallee/dream-castle-hotel-at-disneyland-paris/hotel. Man bracht mit dem Bus ca. 5 Min zum Disneyland Paris. Viel Spaß im Disneyland.

Ist das nicht auch das teuerste Hotel? Braucht man diesen Luxus wirklich?

0
@arnoman

Ob man diesen Luxus wirklich braucht muss jeder für sich selbst entscheiden. Hierbei handelt es sich um eine Empfehlung unserer Reisecommunity. In der nähe von Disneyland ein günstiges Hotel um die Adventszeit zu finden dürfte nicht ganz einfach werden. Ein Vorteil des Hotels ist die kurze Fahrt zum Disneyland.

0
@arnoman

Das Dream Castle Hotel ist in der Tat eines der teuersten Hotels. Ich will ja nicht der Miesmacher sein, aber für eine Familie mit drei großen Kindern (über zwölf kann man die schon als "groß" bezeichnen) ist es zu teuer und völlig übertrieben. Und zwei Zimmer wären viel zu teuer, ebenso die Suite mit zwei Zimmern. Kostet pro Nacht knapp 350 Euro.

0

Was möchtest Du wissen?