Ausflüge in Abu Dhabi

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi also wegen der IS musst du dir keine sorgen machen. Die VAE hat sich aus dem Krieg gegen ISIS zurückgezogen. Wegen dem Tourismus. Wüstensafari ist eine gute Idee! Ich empfehle auch noch einen besuch der Scheich Zayed Moschee und ein gutes Abendessen im drehbaren Restaurant im Le Royal. Einen abstecher wert ist auch das Emirat Palace Hotel (wegen der schönen Fotomotive) und wegen deine Idee mit der Wüstensafari empfehle ich das Wüstenhotel Anatara Qasr al Sarab Desert Resort (zum Übernachten oder zum anschauen). Die YAS Island ist wegen der FerrariWorld und der Yas Water World und dem Luxus Hotel Yas Viceroy echt sehenswert. und wen ihr wollt könnt ihr auch die Öffentlichen Verkehrsmitte nutzen um nach Dubai zu gelangen. Da gibt es auch viel zu sehen (Burj Khalifa usw). Viel spass in Abu Dhabi hoffentlich hilft dir meine Antwort Weiter. Es ist online besser zu buchen ich empfehle den Reiseführer Abu Dhabi DUMONT Verlag. Da ist sogr ein Stadtplan enthalten und es sind etliche Sehenswürdigkeiten und Hotels aufgelistet

Lg ReisenRatgeber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir reisen seit vielen Jahren in die VAE und fühlen uns dort sehr sicher. 

Auch eine Wüstensafari halte ich für völlig unbedenklich, im übrigen ist das ein toller Ausflug und unbedingt erlebenswert besonders am Abend oder über Nacht.Ihr könnt Yas Eiland besuchen und u.a. die Rennstrecke besichtigen. Das kann man mit dem Taxi unternehmen, müsste sogar mit dem Bus möglich sein. Das haben wir aber selbst so noch nicht ausprobiert. 

Besucht dem Emirate Palace, das geht mit einer Tour wenn ihr mögt und es euch interessiert. Ich empfehle die Besichtigung! 

Dann besucht unbedingt die 3.grösste Moschee der Welt, das ist ein super schöner und beeindruckender, Schneeweißer, marmorner Gebäudekomplex. Bitte angemessene Kleidung, lange Hosen und kein Top, Bluse oder Hemd mit Ärmel tragen. Kann man mit der Taxe unternehmen.

Ihr könnt wenn ihr wollt eine Stadtrundfahrt unternehmen. Man kann aber auch mit der Taxe die interessanten Punkte, welche euch interessieren anfahren. Taxifahren ist sehr günstig. 

Besucht wenn ihr mögt das deutsche Bier-Restaurant/Pub im Rotana Beach Hotel bei der Abu Dhabi Mall. Hat viele verschiedene Biere vom Fass. 

Besucht Al Ain und dort vorallem u.a. den Kamelmarkt, es ist ein schönes und interessantes Erlebnis. Die angeführten Touren könnt ihr alle vor Ort buchen.

Dann besucht auch Dubai! Ihr fahrt mit der Taxe zum Busbahnhof und von dort fahrt ihr mit dem klimatisierten und super sauberen Bus (hat sogar WLAN) nach Dubai Busbahnhof am Creek.

 ""Nicht mit der Taxe fahren, ist nur teurer!!"" Man ist mit der Taxe keinesfalls schneller dort, denn mit beiden Fahrzeugen braucht man cirka 1 1/2 Std. 

Von dem Busbahnhof in Dubai aus, könnt ihr mit einer Taxe oder mit der Metro (mit einer Tageskarte) z.B zum Burji Kalifa, zur Dubai Mall mit Riesen-Aquarium und zu den Fontainen (Water Dancing) liegt alles nah beieinander. 

Den Besuch des Burji Kalifa bucht ihr online von hier oder in Abu Dhabi über die Gäste-Relation von euerem Hotel aus, das ist günstiger.

Ihr könnt auch vom Busbahnhof mit dem Boot über den Creek fahren und von dort zum Goldmarket und zum Gewürzmarket fahren zur Besichtigung oder zum Einkaufen. 

Oder ihr könnt mit der Metro (Tageskarte gilt Kreuz u quer, vor und zurück) auf die Palme fahren.Taxifahren in Dubai ist etwas teuerer als in Abu Dhabi.

Ihr könnt auch mal in der Suchfunktion oben rechts nach Dubai und Abu Dhabi schauen, da gibt es noch einiges an Informationen und Tipps auch von mir. 

Ich empfehle euch auch einen Reiseführer zu kaufen (z.B Dumont) und mal herauszusuchen was euch persönlich gefällt und interessiert.Ich kann dann sicher noch Weitere Tipps geben. 

Wir selbst fahren auch in diesem Jahr wieder in die VAE.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir reisen seit vielen Jahren in die VAE und fühlen uns dort sehr sicher. Auch eine Wüstensafari halte ich für völlig unbedenklich, im übrigen ist das ein toller Ausflug und unbedingt erlebenswert besonders am Abend oder über Nacht.

Ihr könnt Yas Eiland besuchen und u.a. die Rennstrecke besichtigen. Das kann man mit dem Taxi unternehmen, müsste sogar mit dem Bus möglich sein. Das haben wir aber selbst so noch nicht ausprobiert. 

Besucht dem Emirate Palace, das geht mit einer Tour wenn ihr mögt und es euch interessiert. Ich empfehle die Besichtigung! 

Dann besucht unbedingt die 3.grösste Moschee der Welt, das ist ein super schöner und beeindruckender, Schneeweißer, marmorner Gebäudekomplex. Bitte angemessene Kleidung, lange Hosen und kein Top, Bluse oder Hemd mit Ärmel tragen. Kann man mit der Taxe unternehmen.

Ihr könnt wenn ihr wollt eine Stadtrundfahrt unternehmen. Man kann aber auch mit der Taxe die interessanten Punkte, welche euch interessieren anfahren. Taxifahren ist sehr günstig.

Besucht wenn ihr mögt das deutsche Bier-Restaurant/Pub im Rotana Beach Hotel bei der Abu Dhabi Mall. Hat viele verschiedene Biere vom Fass. 

Besucht Al Ain und dort vorallem u.a. den Kamelmarkt, es ist ein schönes und interessantes Erlebnis. Die angeführten Touren könnt ihr alle vor Ort buchen.

Dann besucht auch Dubai! Ihr fahrt mit der Taxe zum Busbahnhof und von dort fahrt ihr mit dem klimatisierten und super sauberen Bus (hat sogar WLAN) nach Dubai Busbahnhof am Creek. 

""Nicht mit der Taxe fahren, ist nur teurer!!"" Man ist mit der Taxe keinesfalls schneller dort, denn mit beiden Fahrzeugen braucht man cirka 1 1/2 Std. 

Von dem Busbahnhof in Dubai aus, könnt ihr mit einer Taxe oder mit der Metro (mit einer Tageskarte) z.B zum Burji Kalifa, zur Dubai Mall mit Riesen-Aquarium und zu den Fontainen (Water Dancing) liegt alles nah beieinander. Den Besuch des Burji Kalifa bucht ihr online von hier oder in Abu Dhabi über die Gäste-Relation von euerem Hotel aus, das ist günstiger.

Ihr könnt auch vom Busbahnhof mit dem Boot über den Creek fahren und von dort zum Goldmarket und zum Gewürzmarket fahren zur Besichtigung oder zum Einkaufen. 

Oder ihr könnt mit der Metro (Tageskarte gilt Kreuz u quer, vor und zurück) auf die Palme fahren.Taxifahren in Dubai ist etwas teuerer als in Abu Dhabi.

Ihr könnt mal in der Suchfunktion oben rechts nach Dubai und Abu Dhabi schauen, da gibt es noch einiges an Informationen und Tipps auch von mir. 

Ich empfehle euch auch einen Reiseführer zu kaufen (z.B Dumont) und mal herauszusuchen was euch persönlich gefällt und interessiert.Ich kann dann sicher noch Weitere Tipps geben. Wir selbst fahren auch in diesem Jahr wieder in die VAE.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

August in Abu Dhabi ? Na denn prost...

Spontan fiele mir da die Tiefkühlabteilung der Metro (oder vergleichbarer Handelsketten) als Ausflugsziel ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melly2505
21.04.2015, 13:47

Ich weiß das es zu dieser Zeit sehr heiß ist, aber trotz Hitze kann man auch etwas unternehmen :)

Wir wollen ja nicht nur Sehenswürdigkeiten besuchen sondern auch Baden.

0

Was möchtest Du wissen?