Auf welcher nördlich gelegenen, griechischen Insel findet man noch Ruhe und Entspannung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

um auf die nördlichen Inseln zu kommen, bietet sich als Ausgangspunkt eher Thessaloniki als Athen an. Zumal es auch sehr günstige Flüge dorthin gibt. Schreib´ doch mal, welche Inselgruppe für Dich in Frage kommt. Es gibt so unendlich viele Inseln ... Und wann Du dort hin möchtest.

Ganz im Norden liegt z. B. Thassos. Die Insel befindet sich recht nah am Festland und wird von Kavala aus per Fähre angefahren. Aber auch Thassos hat seine touristischen Negativpunkte.

Durch den Besucherrückgang der letzten Jahre gibt es auf den Inseln im Sommer kaum Engpässe. Höchstens in den Party-und Ballemanzonen von z. B. Kreta oder Rhodos. Aber das suchst Du ja sowieso nicht.

Eine Möglichkeit wäre auch einen preiswerten Flug nach Santorin zu ergattern, und von dort aus die Kykladen zu bereisen.

Du kannst es durchaus wagen, Dich treiben zu lassen .... Dafür ist Griechenland und seine Inseln ideal.

Erzähl´ doch mal etwas ausführlicher, was Du Dir vorstellst.

RomyO 19.02.2013, 15:48

Hier ein Link zur Insel Samothraki, unweit von Thassos.

http://www.samothraki.de/Sandstrand/

Dort dürftest Du Ruhe und Entspannung finden. Lies Dich doch mal durch die Beiträge im Forum von "in-greece".

0

Hallo !

Je schwieriger und umständlicher die Anreise desto ruhiger die Insel .

Thassos .....

Fiege nach Thessaloniki + bus nach Kavala oder Keramoti

Fähre von Kavala nach Skala Prinos : etwa 90 Minuten .

Fähre von Keramoti nach Limenas ( oder Thassos Town ) , kostet weniger und dauert etwa 30 Minuten

LG

Henk

RomyO 19.02.2013, 15:44

Thassos würde ich nun nicht unbedingt als ruhige Insel bezeichnen, zumindest nicht im Sommer. Lt der Experten im In-Greece-Forum sind inzwischen fast alle Strände mit Liegen und Schirmen zugepflastert ...

Die nicht weit von Thassos entfernt liegende Insel Samothraki dürfte noch um einiges ursprünglicher sein.

1
Sipenholz 19.02.2013, 15:53
@RomyO

Ruhiger ...... noch nicht ÜBERLAUFEN . Inseln ohne Touristen gibt es nicht mehr im Sommer .... nur im Januar und Februar ... :-)

0
themenfreund 19.02.2013, 20:05
@Sipenholz

ja. Im Winter öd und trist und im Sommer komplett überlaufen. Wer schon einmal da war, weiß das. Thassos als ruhiger empfehlen ist Humor.

2

Was möchtest Du wissen?