Auf welcher Insel kann man eurer Meinung nach am besten die "Seele baumeln" lassen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Halo olivia50,

puh, so eine Scheidung kann einen ganz bestimmt sehr aus der Bahn werfen... Ich kann das allerbestens nachempfinden. Nein, keine Scheidung ein anderer Schicksalsschlag, wo du einfach nur noch denkst: Raus!

Eintauchen in eine andere Luft, in eine andere Umgebung, um sich wieder vollkommen neu zu sammeln, neue Kraft zu tanken und wieder zu entdecken: Wie schön das Leben ist! Was ich eigentlich damit sagen möchte, ich glaube nicht, dass ein bestimmter Ort/Insel ausschlaggebend sind, um die Seele nicht nur baumeln zu lassen (du mußt sie ja auch erst mal wieder "finden" und "fühlen", damit sie wieder baumeln kann!), sondern dass für deine Freundin erstmal wichtig ist, dass sie komplett raus aus ihrer jetzigen Situation kommt. Und dann als nächster Schritt wäre ein nettes Hotel wichtig (tolle Strände, Kultur, enge Gassen, gutes Essen findet man fast überall auf dieser Welt und sie wird definitiv keine Insel/Ort finden, die ihr "abnimmt", dass der Urlaub auch wirklich schön wird).

Frag sie einfach, wonach ihr ist? Wo sie hin möchte? Vielleicht hat sie - grad nach einer Scheidung - nicht soviel Geld? Dann wären vielleicht die griechischen Inseln was für sie, oder die Balearen oder die Kanaren? Liegt ihr mehr das spanische, portugisische, türkische, einfach fragen. Alleine sone Urlaubsplanung mitner guten Freundin kann schon wieder die ersten, zaghaften positiven Kräfte mobilisieren. Ich war im übrigen selber nach meinem "Crash" auf Mallorca. Gemütliches Hotel, traumhafte Umgebung; klar, auf dieser zauberhaften Insel - war ganz toll! Aber auch diese traumhafte Umgebung hätte mir damals herzlich wenig genutzt, wenn ich nicht durch enge, gute Freunde gemerkt hätte: "Du mußt mithelfen - sonst nutzt dir die schönste Umgebung nichts!" In diesem Sinne: Einen tollen Urlaub für deine Freundin!:-)

Innerhalb Europas und außerhalb der Hauptferienzeit kann ich euch nur den Süden von Sardinien empfehlen. Dort ist nicht viel los, man hat die wunderschönen Strände fast für sich allein und ein interessantes Hinterland, dass es zu entdecken gilt. Wir hatten uns damals eine Ferienwohnung etwas in den Bergen gesucht und genau die Ruhe und Entspannung gefunden, die wir gesucht haben.

olivia50 28.04.2011, 11:47

Das klingt sehr schön realistisch - und relativ leicht zu besuchen wäre sie dort auch - danke!

0

Hallo Olivia, hier http://www.reise-inspiration.de/europa/frankreich/korsika ist Korsika im Moment Reiseziel des Monats. Hier kann man sicher die Seele baumeln lassen und sich entspannen. Und wenn man genug vom "Rumliegen" hat, bietet die Insel auch noch was zum Entdecken oder Natur genießen, was ja oft mit "Seele baumeln lassen" einher geht. Und Wärme tut auch immer gut ;-) Vielleicht sind auf der Seite ja noch mehr gute Tipps. Liebe Grüße, Nici

Warum in die Ferne schweifen? Ich kann dir eine Trauminsel in Herzform verraten und zwar: Brückentinsee! Alles weitere schau doch mal im Internet nach! Ich wünsche gute Erholung!

Das ist schwierig. Wo soll die Inseln den liegen, im In- oder Ausland? In Deutschland kann ich dir die ostfriesischen Inseln (allen voran Juist) empfehlen. Hier findet man nicht nur die Ruhe die sie vielleicht gerade braucht, man sieht zudem auch nur wenig verliebte Pärchen Hand in Hand. Im europäischem Ausland würde ich sagen Korsika, tolle Natur oder auch Chalkidiki, die Halbinseln Sithonia. Ruhe und Natur sind hier garantiert, zudem bietet sich Thessaloniki zum shoppen und entdecken an. Aber im diesem Fall würde ich vielleicht gar nicht auf der Suche sein nach einer ganz ruhigen Inseln, wenn man wirklich vergeßen will, dann würde ich Manhattan/New York empfehlen. Tagsüber kann man, bei schönen Wetter im Central Park die Seele baumeln lassen, Museen besuchen, in einen Jazzclub gehen, sich neu einkleiden in vielen tollen Läden. Genau was Frau braucht nach einer schweren Zeit.

olivia50 28.04.2011, 11:46

Klingt sehr gut - wäre etwas für mich in so einer Situation - aber ich glaube, eine Großstadt würde ihr Angst machen - danke für den Vorschlag

0

Hallo,

vielleicht wäre eine der Griechischen Inseln geeignet.

Z. B. eine der weniger bekannten Inseln der Kykladen wie Anafi, Sifnos, Folegandros usw.

Weiß-blaue Häuschen, ruhige Strände, urige Dörfer, typische Tavernen, gastfreundliche aufgeschlossene Einheimische.

Also ich könnte dort wunderbar die Seele baumeln lassen ...

Nun, auf jeden Fall würde ich z.B. Inseln wie die Malediven meiden, wo man sicher traumhaft die Seele baumeln lassen könnte, aber wo sie sicher hauptsächlich auf scheinbar glückliche Paare trifft, die sich im besten Falle auch noch auf Hochzeitsreise befinden...;-)

Da du von einem längeren Urlaub gesprochen hast, wäre eine Fernreise vielleicht nicht verkehrt. Ohne dass ich bisher selbst dort war, aber vielleicht würde sich Sri Lanka anbieten? In einem netten Resort mit Ayurveda oder sonstigem Verwöhnprogramm?

Hallo, es kommt halt auch darauf an ob sie in der Nähe bleiben will oder ob es auch etwas weiter weg sein darf. Beim Preis das gleiche, kann sie etwas mehr ausgeben oder soll es Preiswert sein. Wenn sie beides mit ja beantworten kann dann würde ich ihr die Insel Mauritus empfehlen, ich selbst war schon öfter auf Mauritius und kann sagen das man dort seine Ruhe hat und auch die Seele baumeln lassen kann. Besonders an der Ostküste wo noch nicht so viel Tourismus ist.

olivia50 28.04.2011, 11:42

Klar, stimmt - aber im Moment brauchen wir nur einen Blick von außen - Mauritius fällt leider aus, das ist die Lieblingsinsel vom Ex - trotzdem danke!

0

Die "Insel", die Deine Freundin braucht, muss sie sich selbst schaffen. Diese "Insel" ist unabhängig von einem Ort, sondern eher eine Sache der inneren Einstellung.

Ich würde ihr eher raten sich eine "Insel" zu suchen, wo sie einen "inneren Abstand" von ihrem Alltagsleben findet.

Das kann (im Extremfall) ein Kloster sein, in dem sie das Leben der Nonnen teilt und so eine "Insel der Ruhe" findet - oder ein Kreativkurs in einem Künstlerdorf ...

Auch eine längere Wanderung "auf dem Jakobsweg", oder so ähnlich, wäre etwas was sie in Betracht ziehen könnte.

Vermeiden würe ich auf jeden Fall Orte die als typische Hochzeitsreise-Ziele gelten und auch Luxusresorts wo sich (trotz Verwöhnprogramm im Spa usw.) nach relativ kurzer Zeit Langeweile einstellt.

Am besten lässt Du Deine Freundin selbst kreativ werden ... im zwanglosen Gespräch (mit hoch gelegten Füßen "auf Balkonien") könnt ihr ja gemeinsam auf "Traumreisen" gehen und so ihr ideales Ziel entwickeln.

Wir im Forum können da kaum das richtige für sie vorschlagen.

Da sie längere Zeit verreisen will und die Frage nicht auf einen Kontinent beschränkt ist schlage ich Palau in Mikronesien vor, ist wunderschön mit vielen Vorteilen:

  • klasse Landschaft
  • tolle Inselwelt mit super Tauchmöglichkeiten
  • sehr sicher und eine stabile Regierung
  • warmes Klima
  • gute Hotels
  • sehr einfach zu bereisen

Hier komme ich bestimmt noch einmal hin. Nur an die lokale Spezialität traute ich mich nicht heran "Fruit Bat Soup". Eine ganze Fledermaus wird in einer Suppe gekocht und serviert, das beste wäre das Hirn und die Augen, na dann 'Mahlzeit'.

Ich kann mir gut vorstellen das man dort bei Bedarf sehr gut die "Seele baumeln" lassen kann, Bilder davon sind falls Interesse vorhanden auf meiner Homepage (siehe Profil) zu finden.

Nachteil ist die lange Anreise, die nicht ganz billigen Preise und für diese Situation das die meisten Gäste Japaner auf Hochzeitsreise sind, aber da fehlt mit das genaue Wissen was die Frau denn genau sucht.

Palau - (Reiseziel, weltweit, Entspannung) Palau - (Reiseziel, weltweit, Entspannung) Palau - (Reiseziel, weltweit, Entspannung) Palau - (Reiseziel, weltweit, Entspannung) Palau - (Reiseziel, weltweit, Entspannung)

Ich weiß zwar nicht was bei dir ein längerer Urlaub ist. Aber wenn ich so zwei, drei Monate Zeit hätte, dann würde ich, um all den Mist der Scheidung zu vergessen, eine Reise in meine Lieblingsdestination machen, d.h. nach Südostasien. Dort gibt es viele tolle Länder zu entdecken. Aber vielleicht reizt sie ja auch Indien? Meditieren und Yoga im Ashram oder eine Ayurvedakur? Oder Trekking in Ladakh mit anschließendem Ayurveda? Oder ein Trip - da es ja eine Insel sein soll - auf die Lakkadiven?

olivia50 28.04.2011, 11:45

Super Idee - das ist wirklich was ganz anderes - das schlage ich ihr auf jeden Fall vor - das erinnert mich an den Film mit Julia Roberts - Danke!!

0

Hallo,

hierzulande wären das:

  • Spiekeroog

  • Juist

und Helgoland

aber auch die nordfriesischen Inseln, ausser vielleicht Sylt, wo derzeit zuviel los ist. Spiekeroog immer, Juist auch, Helgoland auch, aber eher nicht zwischen Ende Juni und Ende August.

LG

olivia50 28.04.2011, 11:43

Das ist eine gute Idee - viel Natur und wenig verliebte Pärchen wären gut!

0

Koh Maak im Golf von Thailand. Aehnlich wie Malediven, nur viel interessanter und preiswerter.

Was möchtest Du wissen?