Auf welcher der griechischen Inseln kann man so richtig entspannen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten, weil der Begriff "entspannen" von Person zu Person sehr individuell zu sehen ist.

Ich bevorzuge Reiseziele, die nicht unbedingt im Katalog der ganz großen Reiseanbieter stehen, wobei sich das für meine Lieblingsinsel SYMI leider auch schon etwas verändert hat. Symi hat aber immer noch einen Charme (wie man ihn ähnlich auch auf Chalki, Megisti Astypallea …findet), dass große Hotels und überhaupt Bauten mit mehr als 2 Stockwerken ganz einfach nicht existieren.

Im Falle von SYMI kommt allerdings eine kleine negative Komponente hinzu, die man allerdings sehr gut meiden kann - es ist das die Zeitspanne (ca. 3 1/2 Stunden für Giallos und 3/4 Stunden für Panormitis) in der Symi mit Touristen aus Rhodos gespült wird.

Wer SYMI als Urlaubsort wählt, muss allerdings in Kauf nehmen, dass man dort nicht direkt hinfliegen kann und nur hauptsächlich über Rhodos (sonst auch noch eingeschränkt über Kos oder Piräos oder andere Inselverbindungen) per Schiff anreisen kann. Also nichts für typische Pauschaltouristen, ein gewisses Maß an Selbstorganisation für Flug, Fähre, Unterkunft … ist angesagt. Dieser Umstand hält allerdings auch eine ganz bestimmte Art von Touristen fern. Abgesehen davon ist die Insel kein typisch deutsches Zielgebiet sondern eher englischsprachig orientiert. Für meine ausgedehnten Wanderungen über die Insel in die Buchten (die man viele allerdings auch bequem mit Taxibooten erreichen kann) bringt allerdings keine Sprache außer griechisch recht viel.

Es gibt viele Internetseiten, über die man sich einlesen kann (fast ausschließlich in englischer Sprache), da hier nur ein Link erlaubt ist möchte ich eine der ersten kompetenten Seiten für Symi, den „Symi Visitor“ anführen: http://www.symivisitor.com/

Eine weitere Seite wäre w w w (Punkt) symigreece (Punkt) com/

Na Ja, für mich sind die letzten 2 Wochen im Juni wieder auf SYMI angesagt. Noch Fragen? Einfach nachposten.

Wenn du eine ruhige kleine Insel suchst, kann ich dir Ikaria empfehlen. Hier gibt es noch wenig Tourismus, sehr viel ursprüngliche Natur, viele Wanderwege und sehr schöne Strände. Als Wohnort empfehle ich das Touristische Zentrum der Insel, Armenistis mit dem Traumstrand Livadi. Hier gibt es gute Hotels und Restaurants und von hier aus gehen auch einige Wanderwege los. Aber, wie gesagt, sehr Ruhig. Wenn du mehr über Ikaria erfahrenm möchtest, sieh dir einmal die Seite http://www.wsi-ikaria.de
Viel Spaß auf Ikaria, Wolfgang

Da würde ich dir keine Inseln empfehlen sondern die Halbinsel Sithonia, im Nord Osten von Griechenland. Dort ist es sehr ruhig, es gibt wunderbare Strände, eine tolle Bergwelt und nette kleine Städtchen. Die Berge bieten zudem diverse Wanderwege, es sind sogar die einzigen in Griechenland die so gut ausgeschildert sind. Zudem bietet sich die Halbinseln wunderbar für Ausflüge an, z.B. zu den Meteora Klöstern. Diese gehören wirklich zu den wunderbarsten Sehenswürdigkeiten die ich jemals besucht habe.

Unberührte Strände auf Korfu - wer hat einen Tipp für uns?

Wir fliegen demnächst nach Korfu und haben uns natürlich schon einige Reiseführer besorgt. Die dort angegebenen "Insider-Tipps" für unberührte Strände lesen ja nicht nur wir, daher hoffe ich auf "echte Insider-Tipps" von Euch. Wo findet man auf der Insel noch eine nette Bucht, um dort mal einen Tag lang in Ruhe zu entspannen?

...zur Frage

Golf von Neapel im Sommer

Hallo zusammen, ich suche nach einem neuen Ferienort für den Sommer. Anforderungen: Strand, viel Sehenswertes, zelten, mit dem Auto erreichbar, schöne Landschaft, auf keinen Fall Poolanimation. Ich möchte so gern mal an den Golf von Neapel. Zum Vergleich: Ich war in letztem Jahr im Sommer mal für einen Tag am Gardasee, das war höllisch für mich, Venedig habe ich aufgrund der Massen auch nicht viel von gesehen. Die Jahre davor war ich meist an der Cote d'Azur, das war von der Tourimenge noch zu bewältigen, da wir auch immer noch ein paar ruhige Plätzchen gefunden haben. Wie sieht es mit dem Golf von Neapel aus? Wie war tendenziell die Zusammensetzung der Urlauber? (Renter, Familien, Paare, Gruppen (...) Italiener, Engländer, Deutsche, Holländer (....) Alter?)

...zur Frage

(Abgelegenes) Ferienhaus an der Nordsee (Ostfriesland/ostfriesische Inseln) gesucht

Hallo,

da wir nochmals Nachwuchs bekommen haben, soll der Sommerurlaub 2014 diesmal in Deutschland stattfinden (zwei bis drei Wochen). Hierzu suchen wir jetzt schon ein Ferienhaus mit gehobener Ausstattung mit drei Schlafzimmern für zwei Erwachsene und drei Kinder (8J,6J,1J.). Wir haben noch einen braven Labrador-Senior der mit möchte, daher sollten Hunde also erlaubt sein. Da wir Hund und Kleinkind keine lange Anreise zumuten möchten, haben wir speziell Ostfriesland oder ostfriesische Inseln in Erwägung gezogen. Preislich sind wir flexibel, uns wäre eine ruhige und meernahe Lage sehr wichtig. Über Vorschläge würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße

...zur Frage

Wochenendausflug Italien mit Auto im Mai

Hallo, da ich ab 1.Mai wieder mein Sommerauto fahren kann, plane ich mit meinem Auto nach Italien zu fahren. Suche eher einen kleinen ruhigen Küstenort, sollte ungefähr in der nähe von Venezien, Udine etc. liegen. Werde noch in der Nacht in Oberbayern starten, will spätestens Mittags am Zielort sein. Habe vor dort nur ein wenig Sonne zu tanken, zu entspannen (Spaziergang am Strand etc.) Abends in eine ruhige Bar etc, am nächsten Tag ruhig frühstücken (komm sonste nie dazu), danach entweder ein wenig Strand oder die Gegend ansehen, werde dann Nachts wieder heimfahren. Brauch halt einfach mal wieder ein ruhiges Wochenende für mich, werde allein reisen. Suche halt echt einen ruhigen Ort, brauch keine Clubs und viele Touristen. Bibione, Jesolo und Lignano waren so die Vorschläge meines Vaters, ist mir aber alles zu groß. Will nicht unbedingt eine Großstadt, wo man wieder ein Hotel mit bewachtem Parkplatz braucht.

Hat hier jemand eine Tipp welche Stadt da was für mich wäre.

PS: Sie sollte schon normal befahrbare Straßen haben, hab nur 12cm Bodenfreiheit...

...zur Frage

Welche kambodschanische Insel ist empfehlenswert?

Hallo, da wir heuer über Weihnachten und Silvester in Kambodscha sein werden und diese Zeit gerne auf einer schönen Insel verbringen möchten, würde mich interessieren, welche Insel noch nicht von Tausenden Touristen überlaufen ist? Im Internet findet man nur wenig Informationen bzw. viele der Informationen sind schon einige Jahre alt und da man überall liest, dass die kambodschanischen Inseln "schön langsam" vom Tourismus erschlossen werden bzw. überall gebaut wird, wäre es schön zu wissen, welche Insel noch empfehlenswert ist. Wir suchen eine ruhige Insel mit schönem Strand, ein paar Ausflugsmöglichkeiten, basic-Bungalows und Restaurants....

Danke für Eure Tipps :-)

...zur Frage

Welche schönen Dörfer und kleine Städte in Spanien sind mittelalterlich gut erhalten?

Ob mittelalterlich wirklich der richtige Begriff ist, weiß ich nicht:) Jedenfalls suche ich Dörfer und kleine Städte in Spanien, die richtig alt und erhalten sind, also Stadtmauer, Kopfsteinpflaster, alte Häuser und so weiter. So ähnlich gibt es wohl viele Städtchen in Spanien, aber welche sind herausragen schön?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?