Auf welche Ostseeinsel in Dänemark kann man gut von Hamburg aus fahren?

3 Antworten

Am einfachsten geht es über die "Vogelfluglinie" Lübeck-Puttgarden-Rödby. Die Fähre von Puttgarden nach Rödby dauert nur 45 Minuten. Dann fährt man etwa 45 Minuten nach Westen auf die Insel Falster, um die "Südsee Dänemarks" in Marielyst mit einem 15 km langen Sandstrand zu erreichen. Der Strand wurde in den letzten 3 Jahren jeweils zum "schönsten Strand Dänemarks" von den Dänen erwählt! Ferienhäuser kann man bequem über Novasol oder Sol og Strand mieten. Sie sind in der Regel in Marielyst gemütlich, großzügig und preisgünstig.

2-3 Stunden musst Du rechnen. Z.B. Odense (eher 3). Und BILLIG ist Dänemark nicht.

Schipper doch auf Helgoland, da verstehst du wenigstens was die Leute so verzapfen, die Landschaft ist absolut einzigartig, du kannst nach Bernstein suchen, hast schöne Strände und es ist um einiges preiswerter als Dänemark.

Was möchtest Du wissen?