Auf welche Kriterien muß ich bei einer Auslandskrankenversicherung achten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine ähnliche Frage hatten wir hier vor kurzem schon mal:

Mit der gesetzlichen Krankenversicherung in EU Ländern versichert?

Antwort von dorle48dorle48 |16.11.2011 - 18:27 Man ist in den EU-Ländern grundsätzlich versichert und auch in den Ländern ausserhalb der EU mit denen ein Abkommen besteht. ABER- manche Ärzte im Ausland akzeptieren die Karte nicht,so daß man erst einmal in Vorlage treten muß.Ausserdem kann es passieren, daß die Krankenkasse nicht die kompletten Kosten übernimmt und so ist es ratsam zusätzlich noch eine Auslandskrankenversicherung abzuschliessen,die ist nicht allzu teuer und übernimmt dann die restlichen Kosten. Hier noch ein Link:

Kostenloser Vergleich für - Auslandskrankenversicherung. www.reisepolice.com

danke für den Stern!

0

Ich würde auf jeden Fall die Versicherungen vergleichen, z.B. hier: http://www.impuls24.de/ . Dann musst Du natürlich auch schauen, was die Versicherung leisten soll. Die Versicherungen bieten ja die verschiedensten Pakete an.

ganz wichtig ist, fuer welche Laender diese Versicherung gelten soll, also, wo Leistungem ggf. erbracht werden sollen. Europa ist ist da kein Problem, aber fuer Asien, Afrika gibt es teilweise Einschraenkungen. Ich wuerde Ihnen auch empfehlen, dass Sie sich zunaechst mit Ihrer Verischerungsgesellschaft fuer Ihre heimische Krankenversicherung in Verbindung setzen und Infos anfordern, welche Leistungen auch automatisch im Ausland bereits abgedeckt sind, die meisten Auslandskrankenversicherungen sind naemlich gar nicht notwendig und reine "Ueberversicherung", weil die bereits bestehende Krankenversicherung vieles auch im Ausland abdeckt.

da muß ich widersprechen,Auslandskrankenversicherung ist wichtig,weil: ...siehe meine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?