Auf was muss man achten, wenn man eine Pauschalreise bucht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Kirchhofer66,

eigentlich auf nix - bis

  1. auf die Flugzeiten (wenn man Nachts um drei aufstehen muß, um den Flieger um fünf zu bekommen, startet man ja auch nicht gerade pralle in den Urlaub. Aber das muß jeder selber wissen)

  2. Transfer inklusive???

  3. Stornobedingungen: Was schreibt das Kleingedruckte dazu? Unbedingt lesen, auch wenn`s schwer fällt. Ich hasse das auch!

  4. Zahlungsmodalitäten: Wie sehen die aus? Ist dann mein Konto gedeckt?

  5. Habe ich eine klare Buchung getätigt oder handelt es sich nur um eine "verbindliche Buchungsanfrage"? Bei letzteren liegen nämlich dann alle Rechte beim Reiseveranstalter und der kann dir völlig legal die Reise zwei Tage vorher absagen (kommt natürlich darauf an, wie früh Du buchst).

In diesem Sinne: Schöne Reise und erzähl uns, wo es hin geht!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke bitte beim Lesen von Reisekatalogen, dass Reiseveranstalter ein sehr eigenes Deutsch entwickelt haben, um Nachteile von Destinationen, auf die sie zwar hinweisen, um späteren Klagen aus dem Weg zu gehen, zu überspielen. Dies geschieht in einer Form, die man glatt überlesen könnte.

Aufstrebender Ort bedeutet dann zum Beispiel Baustellen und Baulärm ohne Ende, internationales Publikum Horden saufender Hooligans, Meernähe zwar, dass das Meer in der Nähe ist, aber nicht notwendigerweise der Strand (Meer kann auch ein Ölhafen sein). 10 Minuten können zwar 10 Minuten sein, aber mit dem Auto, nutzt Dir nix, wenn Du keines hast. Uswuswusw.

Also die Angebote sehr genau und auf Lücke lesen. Warum schreiben sie zum Hotelzimmer Meerseite, und nicht Meerblick ? Richtig, Zimmer schaut Richtung Meer, ist aber was dazwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a) Entfernung zum Strand (kann manchmal etwas weiter sein) b) Entfernung zu einem Stadtzentrum (das Hotel bei googlemaps suchen oder auch Bilder bei googlemaps anschauen) c) All inclusive oder all inclusive light d) Immer die Bewertungen der anderen genau durchlesen. Was andere als negativ bewerten, muss nicht negativ sein und andersherum. e)Unterkunft im Haupthaus oder Hinweis auf Nebengebäude.

Also: insgesamt: die Beschreibung sehr aufmerksam lesen und auch die Bewertungen der Reisenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit Vor- und Nachteile? Meinst du vielleicht damit ob es irgendwo eine Sonnengarantie, Schneegarantie, oder bei Anlandungen Pinguine, Eisbären und Seehunde gibt? Du mußt nur aufmerksam die AGB's lesen und alles ist paletti.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?