Auf die Inseln vor La Rochelle?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die beiden grossen Inseln der Charente-Maritime RE vor La Rochelle und OLERON etwas südlicher vor Marennes sind trockenen Fusses zu erreichen.

ILE DE RE Eine Fahrt über den drei Kilometer langen Pont de Ré zur Ile-de-Ré ist ein Erlebnis und ein teures Vergnügen. Die Nutzung ist mautpflichtig: Hin und zurück im Sommer kostet 16,50 Euro, ausserhalb der Saison nur 9 Euro. Kostenlos ist die Passage nur für Fussgänger, Radfahren und „kleine“ Zweiräder ( Mofas und Scooter). Fahräder zu mieten gibt es übrigens u.a. bei Cyclo-Surf in Sainte-Marie de-Ré in der Rue du 14-Juillet Tel.: 0033.5.46.30.19.51

Bei Saint-Clement-des-Baleines auf der Ile de Ré findest Du den Leuchtturm « Le phare des Baleins », von diesem 57 Meter hohen « Monument » der Insel hat man einen herrlichen Blick. Allerdings erst, wenn Du die 257 Stufen erklommen hast, die zu seiner Spitze führen. Tel. : 0033.5.46.29.18.23

Sehenswert sind die mittelalterliche Markthallen und die Kirche Sainte-Catherine in La Flotte.

Saint-Martin de Ré ist mit ständigen 2.640 Einwohnern der grösste Ort der Insel und trägt auch den Namen Saint Tropez des Atlantik. Aber es gibt auch sehr schöne alte Häuser , zum Beispiel an der Place Anatole-France, der Rue Carnot oder der impasse Sainte-Claire.

Le Bois-Plage ist ein kleiner Orts zwischen Strand und Wald, aber nicht nur, denn hier wird der Vin de Ile de Re angebaut. Besuche die Cooparative des vignerons de l’ile de Ré am Ortsausgang in Richtung Sainte-Marie und probiere den Wein der Insel. Es gibt einen Weiswein (le Royal), einen Rotwein ( le Gouverneur und einen Rosé des Dunes. Und natürlich ganz selbstverständlich – wir sind schliesslich in der Charente: eine Pineau des Charentes ! Tel.: 0033.5.46.09.23.09

ILE D’OLERON Hier findest Du DIE Sehenswürdigkeit der Charente-Maritime schlechthin, die JEDEM Franzosen aus dem Fernsehen bekannt ist das « Fort Boyard “, das auf einer Sandbank vor Boyard-Ville liegt. Leider kann es nicht von innen besichtigt werden !

Die Ile de Re ist wirklich einen besuche wert, da würde ich auf jeden fall hinfahren. Viel Spaß!

Hallo !

Mir gefällt die Ile de Re am besten und sehr chön ist auch eine Kreuzfahrt dort ab St Martin .

Es gibt Tages- oder Halbtagesfahrten zwischen den Inseln und zum Fort-Boyard.

Es fahren 2 Schnellboote mit Außendecks, Salons und Bar .

Kartenverkauf in Saint Martin de Re ( Ecke der Avenue Bouthillier und der Rue Argier, gegenüber dem Museum ) .

LG

Henk

Was möchtest Du wissen?