auf dem Seeweg von Iran nach Indien?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Ich hoffe für Euch (und auch für mich), daß man 2013 überhaupt wieder individuell in den Iran reisen kann - bis zumindest letzte Wochen Montag war es lt. iranischem Konsulat hier in München nämlich nicht möglich, ein Individual-Visum zu bekommen!"

Hallo! Wir sind grade als Individualtouristen im Iran unterwegs (seit 2 Wochen). Wir haben das Visum in Ankara beantragt und es gab keinerlei Schwierigkeiten! Wir haben das Iranvisum mit der Regi.Nr. beantragt, vor uns war aber ein anderer Deutscher dran, der diese Nummer nicht hatte. War auch kein Problem! Der Iran ist super! Sehr nette, hilfsbereite Menschen. Der Iran ist mindestens eine Reise wert! Vom Iran nach Indien gibt es nach Auskunft eines Reisebueros in Teheran wegen der Sanktionen keine Faehrverbindung. Man kann wohl von UAE oder Oman nach Indien reisen. Im Internet findet man leider nichts! Man muss vor Ort zu den Reedereien am Hafen gehen. Viele Inder und Bangladeshi nutzen diese Faehren nach Indien. Wie oft diese im Monat fahren, wie viel sie kosten weiss ich leider auch nicht.

Ich danke euch und allen anderen für eure Antworten. Wovon wir immer wieder hören, ist die großartige Gastfreundschaft des iranischen Volks. Da ist es wichtig, trotz des Säbelrasselns immer zu versuchen, den Kontakt zu halten und zu verhindern, dass Iran von der Völkerfamilie noch weiter isoliert wird.. Euch viel Glück und schöne Erlebnisse! Wir würden uns freuen, mehr von euch zu hören! Axel

0

Bzgl. des Landweges braucht Ihr keine kenntnisreichen Antworten, sondern nur eine Portion gesunden Menschenverstand! Wie Ihr auf jeder Karte sehen kannst, geht der Landweg durch Afghanistan und Pakistan - super Voraussetzungen für lebensmüde Abenteurer... Aber vielleicht ist ja bis 2013 der Afghanistan-Krieg mit all seinen Begleiterscheinungen schon längst Vergangenheit, Ihr Optimisten!

Ich hoffe für Euch (und auch für mich), daß man 2013 überhaupt wieder individuell in den Iran reisen kann - bis zumindest letzte Wochen Montag war es lt. iranischem Konsulat hier in München nämlich nicht möglich, ein Individual-Visum zu bekommen!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe bereits 2x das Land für je 4 Wochen individuell bereist

2008 bin per Motorrad durch Pakistan vom Iran nach Indien gefahren.

Wenn Roetli schrieb, Ihr müsstet dabei auch durch Afghanistan, so ist das nicht richtig.

Sicher ist Pakistan nicht das sicherste Land der Welt, aber besonders gefährlich ist eher der Nordosten, den Ihr aber gar nicht zu passieren bräuchtet, um nach Indien zu gelangen.

okay - es gibt eine Möglichkeit nur durch Pakistan, aber seit 2008 ist die Entwicklung auch da eher negativ... Nicht von ungefähr wechseln die Reisewarnungen des Auswärtigen Amts für dieses Land ständig von Reisewarnung zu Teilwarnung und zurück! Mal sehen, was bis 2013 noch so passieren wird!

0

Was möchtest Du wissen?