Auf dem Campingplatz Lloret de mar, einfach vorbei gehen oder wo buchen? (Zelten)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viele Angestellte (oft Studenten etc...)an den Rezeptionen der Campingplätze an der Costa Brava sprechen zumindest englisch, oft sogar deutsch. Man ruft an und fragt als erstes, ob sie deutsch sprechen. Dann kann man weiter kommunizieren. Ich habe das schon öfters gemacht und hatte immer Glück. Wenn du nur ein kleines Zelt hast, könnte es klappen, große Zelte ist jetzt in der Hochsaison schon schwieriger, aber versuchen kannst du es ja. Fax ist auch eine gute Möglichkeit, Anfragen zu stellen. Manchmal gibt es im Internet Anmeldeformulare. Die druckt man aus und faxt sie. (Platz suchen, wo ein fax dabei ist ... ).

Camping .... - (Spanien, Camping, Zelten)

Sollte vielleicht noch anmerken, dass ich sprachlich nicht so begabt bin, sonst würde ich ja anrufen. Kann mir vielleicht jemand helfen, möchte nicht mit meinem Auto und Zelt dann da stehen und vergebens gefahren sein.

Danke jetzt schon

Aber wo buche ich vor? Geht das nur telefonisch, da wie schon bemerkt auf Mails keiner antwortet. Es wäre eigentlich nächste Woche, geplant habe ich das schon lange, aber da niemand antwortete komme ich da langsam in den Stress, dank denen

Liebe/r Snider85,

herzlich Willkommen auf reisefrage.net! Bitte benutze die "Antwort kommentieren" Funktion, wenn du weitere Fragen an den Antwortgeber hast, so kann der Bezug durch die Bewertungen der Antworten nicht verloren gehen.

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0

Um welche Jahreszeit denn - so bis Mitte September (Ende der spanischen Schulferien) dürfte es ziemlich aussichtslos sein ohne Vorbuchung einen Platz zu finden.

Was möchtest Du wissen?