Au Pair Familien in Neuseeland finden, ohne auf eine teure Organisation zurückgreifen zu müssen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frag mal bei der nächstgelegenen Agentur  für Arbeit nach, die haben auch Aupairs ins Ausland vermittelt.

Eine AuPair-Agentur kostet zwar etwas, aber da hast Du auch eine/n Ansprechpartner/in während Deines Aufenthalts, falls irgendwelche Probleme auftauchen.

Erkundige Dich auch vorher, ob ein Work&Travel-Visum übergangslos an ein AuPair-Visum überhaupt möglich wäre (und umgekehrt). Ansonsten könntest Du nämlich auch mit W&T anfangen und währenddessen vielleicht selbst eine passende Familie für danach finden.

der Tipp mit der Agentur für Arbeit ist sehr gut. Aber was spricht denn gegen so eine Organisation? Ich kenne jemanden, der keine schlechten Erfahrungen damit gemacht hat !

Roetli 21.02.2017, 13:59

Die kosten halt alle mehr oder weniger...

0

Was möchtest Du wissen?