Attraktionen für Kinder in und um Düsseldorf

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

falls eure Freunde noch kein besseres Aquarium gesehen haben, wäre der Aquazoo etwas für euch. Das Neandertal-Museum in Mettmann bei D´dorf ist gar nicht so trocken wie andere Museen und durchaus interaktiv- da könnnen sich die Kids z.B. per Digitalmorphing zum Neandertaler umstylen lassen und ein entsprechendes Foto mit nach Hause nehmen. (Spötter sagen, dass sie in meinem Fall keinen Unterschied bemerkt hätten ;-) ). Wenn das Wetter schön ist, kann man natürlich auch einfach mal am Unterbacher See oder im Strandbad Lörick planschen gehen.

Was Kinder auch toll finden könnten, wäre eine Tagesfahrt nach Zons mit dem Schiff: http://www.k-d.de/de/rundfahrten/duesseldorf/ Jaja, bin völlig objektiv, weil dort aufgewachsen ;-). Aber Mittelalter ist bei den Kids europaweit ja in- und Zonss bietet da schon viel. Andere Rundfahrten gibt es auch, sogar Kurzstrecken im Stadtbereich. auf dem Rhein ist immer viel los.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Düsseldorf gibt es auch den Wildpark, wo man die Tiere auch füttern kann. Das ist immer schön für Kinder, v.a. weil die Kids aus Italien vielleicht noch keine Rehe gesehen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?