Asien/Südostasien zwischen September und Dezember empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Arbeite dich von Norden nach Süden. Falls du auch nach China willst, da wird es gegen Mitte Oktober kalt. Über Tibet nach Nepal geht aber im Moment mal wieder nicht soweit ich weis, also musst du eh fliegen. Und von Nepal nach SOA muss man auch fliegen, weil man (noch immer) nicht durch Burma kommt. Südostasien ist eigentlich immer gut, egal wann man fährt, besonders zu backpacken. War gerade ein Jahr lang dort, von Vietnam bis in den äußersten Süden von Indonesien. In Thailand, bleib eher im Norden, denn der Süden ist sehr touristisch-kommerziel. Kambodscha unbedingt auch besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du fragst nach einem sehr großen Gebiet, in dem die Unterschiede in der Regenzeit groß sind, Unabhängig davon ist eine Regenzeit nicht unbedingt ein Grund, nicht dorthin zu fahren. Meist regnet es nicht ununterbrochen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich war zu dieser Zeit - genauer gesagt, Ende Dezember - Anfang Jänner - in Vietnam; Im Süden (Saigon bzw. Ho-Chi-Minh Stadt) war es sehr warm und etwas schwül; aber dann kamen wir in den Norden und es änderte sich das Klima; wir passierten den sogenannten Wolkenpass (Wetterscheide zwischen Nord- und Südvietnam) und es wurde kalt; im Norden (Hanoi) war schließlich Winter und wir haben mit leichter Windjacke gefroren ... (wobei es angeblich ein sehr kalter Winter dieses Jahr war); Wie auch schon gesagt wurde, ist das Wetter in Südostasien unterschiedlich und man sollte sich immer informieren, wie es in bestimmten Regionen aussieht; Grundsätzlich aber sind diese Monate ganz gut geeigent für Asien bzw. SO-Asien; Im Sommer herrscht vielerorts Regenzeit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn ich diesen Link vor drei Minuten erst bei einer anderen Frage angeführt habe, könnte er auch dir weiterhelfen: www.optimale-reisezeit.de

Gib deine anvisierten Reiseländer ein und du erhältst Infos zu den besten bzw. weniger gut geeigneten Reisezeiten.

Ich kann nur für Thailand sprechen und würde es prinzipiell als Ganzjahresziel bezeichnen. Je nachdem, wann du nach Thailand kommst und wohin genau du möchtest, kann das Klima recht unterschiedlich ausfallen. Oktober und November können tendenziell mit etwas mehr Regen gesegnet sein (haben wir auch schon so erlebt), doch deswegen meine Pläne ändern, nein, das würde ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin FbnRbrtBckr,

machst Du richtig, wenn hier langsam aber sicher alles im Grau und Nass versinkt, aalst Du Dich in Asien in der Sonne!:-)

Zu Nepal kann ich nix sagen (aber kannste ja leicht im Netz ergoogeln), aber zu Thailand. Ich war sowohl im Oktober und im Dezember schon in Thailand und habe in beiden Monaten tropische Hitze genossen. Ab und zu kam auch mal ein tropischer Regenguß (worüber ich mich sehr freute; endlich "Abkühlung" - ein Naturschauspiel!). Wie das Wetter dann letztendlich bei Dir wird, kann kein Mensch voraussagen. Aber ich bin sehr sicher, dass Du dort nicht in Kälte und im Schnee versinkst. Viel Spaß und Freude auf Deiner Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo !

Mein Tipp wäre ( ohne zu viel fliegen zu müssen und wie ich meine " weniger ist manchmal mehr " auch beim kombinieren von Reiseziele ) : ab Mitte September nach Indonesien ( .... das schöne Yogyakarta , Borobodur , Prambanan , Mount Bromo ) für etwa einen Monat und fliege dann ( geht prima via Singapore ) nach Kathmandu . Ab mitte November kannt du dann Thailand entecken und von dort zurückfliegen .

http://www.nepal-dia.de/K-Kathmandu-Tal/k-kathmandu-tal.html

Buchen würde ich das Round-Trip-Ticket bei Singapore Airlines oder ( öfter umsteigen ) bei Etihad ) .

LG

Henk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FbnRbrtBckr 15.02.2013, 16:47

Das klingt ja gut, danke schonmal:) Was genau ist denn das Round-Trip-Ticket?

0
Sipenholz 17.02.2013, 10:49
@FbnRbrtBckr

Eigentlich heisst es Multiple-Destinations von verschiedenen Fluglinien die Zusammenarbeiten , wie Lufthansa und Thai zum Beispiel . Im Reisebüro nachfragen was für dich am billigsten kommt .

0

Fang im September in Nepal an. Die beste Reisezeit ist dort von September bis November. Im Oktober kannst du dann weiter nach Indien reisen. Denn dann ist der Monsun vorbei und das Wetter ist wieder prima. Von dort weiter nach Thailand. Die Hauptregenzeit dort ist normalerweise zwischen Mai und November. Und wenn du noch Zeit übrig hast, dann solltest du unbedingt noch nach Laos reisen. Die beste Reisezeit für Laos ist November bis Februar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?