Argentinien und Chile: Könnt ihr mir einen Reiseführer für Patagonien empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ja das kann ich- wenn Du mit der englischen Sprache leben kannst. Bietet noch mehr als das, was Du erwartest, ist hervorragend geschrieben und durch die persönliche Erfahrung von Reisenden sinnvoll ergänzt: http://www.amazon.com/Patagonia-Handbook-3rd-Footprints-ever-popular/dp/1906098735 Ich bin seit jeher ein sehr großer Fan dieser Publikationsreihe, die ja schon in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts gründet. Also enweder "das Eine für alles" (=South American Handbook) oder eben das Patagonian Handbook. Viel Spaß!

LG

Reiseführer für Patagonien, der Angebot und Veranstalter für Wanderrouten, Organisierte Touren durch die Natur, Gletscherwanderungen etc. beinhaltet?

Ja, das Ding heißt Internet und ist 24 Stunden am Tag besetzt mit Tante google. In einem Buch wären solche Angaben viel zu schnell überholt. Außerdem würden sie viel Platz für andere Informationen wegnehmen und hätten immer den Anschein von bezahlter Werbung (was die Empfehlungen darin oft genug sind).

Schau mal da rein: Da gibt es eine Menge Infos aus erster Hand: http://www.trekkingforum.com/

Hallo Aus Chile!

Ich kann mich der Meinung von Seehund (diesmal ;-)) anschliessen, denn die unabhängigsten Reiseführer sind meines Erachtens nach die englischsprachigen. Reise Know-How etc. sind keine echte Alternative und werden auf sehr zweifelhaften Wegen hergestellt.

Gute Reise!

;-) Ich habe mich in letzter Zeit deiner Meinung öfter anschließen können.

LG

0

Was möchtest Du wissen?