Arbeitssuchend?

1 Antwort

Oops, ich glaube, du wolltest zu gutefrage. Hier sind Reisefragen angesagt.

Fluggastrechte - Stornierung der Sitzplätze durch Airline - Gesamtstorno möglich?

Annahme: Der Kunde bucht einen Hin-und Rückflug bei seiner Airline im August für Dezember. 2 Erwachsene und 1 Kleinkind Aufgrund des Kleinkindes (jünger als 8 Monate) und des Babykörbchens (nur in der 1.Reihe anbringbar) bucht der Kunde sofort für alle Reisenden die 1.Sitzreihe im Flugzeug und nimmt somit eine kostenintensive Sitzplatzreservierung vor. Die Flugkosten werden sofort durch den Kunden bezahlt.

Die Airline informiert den Kunden im September über die Einführung einer neuen Business-Class ab 01.Oktober. Die vorgenommene Sitzplatzreservierung in der 1.Reihe ist davon betroffen und wird seitens der Airline gestrichen / storniert. Erstattet werden soll nach Auskunft der Airline nur die Kosten für die Sitzplatzreservierung. Der Kunde muss auf die Plätze in der 1. Reihe verzichten und in den Economy Bereich ausweichen.

Der Kunde geht davon aus, dass er im August durch Buchung und Zahlung einen entsprechendenVertrag mit der Airline eingegangen ist: Kann der Kunde, dadurch das die Airline einen Teil der ursprünglichen Vertragsinhalte storniert hat, in diesem Fall auch eine kostenfreie Stornierung des ganzen Fluges fordern?

...zur Frage

Roller auf Koh Samui

Folgender Text des Auswärtigen Amtes macht mir Sorgen: "In den vorgenannten Tourismushochburgen häufen sich auch die Fälle, in denen ausländische Touristen von nicht versicherten Jet-Ski-, Motorrad- und Autoverleihfirmen wegen zum Teil angeblich durch sie verursachte Schäden finanziell in einer Weise in Anspruch genommen werden, die in keinem Verhältnis zum tatsächlich entstandenen Schaden steht. Oft werden die örtlichen Polizeidienststellen eingeschaltet, die den Touristen androhen, eine Ausreisesperre zu verhängen, falls die völlig überhöhten „Schadensersatzsummen“ nicht sofort bezahlt werden. Das Auswärtige Amt rät dringend davon ab, die Angebote nicht ausreichend versicherter Anbieter in Anspruch zu nehmen. Sicherheitshalber sollte vor Anmietung der Anbieter hierzu befragt werden."

Ist es nicht grundsätzlich so, dass die Roller nicht versichert sind? Kennt jemand seriöse Verleiher? Wie ist es mit einem Helm?

...zur Frage

Kuba & Jamaika im Oktober ?

Hallo ihr Lieben,

ich möchte im Oktober (geht leider wegen der Arbeit nicht anders) mit einem Freund nach Kuba & Jamaika reisen. Bin jetzt schon des Öfteren darauf gestoßen, dass in der Region zu dieser Zeit Regenzeit und Tornado-Saison ist.

Dass es wahrscheinlich öfter regnet und etwas drückender ist als in der Trockenzeit, ist uns klar und stört uns auch nicht sonderlich. Jedoch haben wir wegen der Tornados etwas Bedenken ...

Sind die Inseln sehr davon betroffen, oder kann man diese trotzdem "guten Gewissens" bereisen ? Habe leider keine konkreten Infos darüber gefunden.

Wir haben insgesamt 4 Wochen eingeplant, reicht das, um Kuba und Jamaika zu bereisen und evtl. noch eine kleine Insel (z.B. Cayman Island - andere Vorschläge ?) mitzunehmen ? Das wird dann wahrscheinlich ziemlich sportlich ...

Wisst ihr, wie und von wo aus man am Besten von Insel zu Insel kommt ? Hab schon in zahlreichen Flugsuchmaschinen und mit zahlreichen Flughäfen und Orten herumprobiert, aber habe keine besonders tollen Ergebnisse bekommen. Mit welchem Preis müssen wir hier ungefähr rechnen ?

Auch bei Flügen von Deutschland aus (Stuttgart, München oder Frankfurt) bin ich häufig nur auf Flugzeiten von über 50h gestoßen ... das kann doch nicht sein ?!

Wir freuen uns schon auf eure Antworten - und falls ihr sonst noch hilfreiche Tipps habt - gerne ! :)

...zur Frage

Jugendreise mit RUF Reisen

Hei, ich und 6 Freunde (16 - 17 Jahre alt) gehen in den Sommerferien diesen Jahres nach Lloret de Mar, Reiseveranstalter ist RUF.

Wir gehen da hin, um nachmittags am Strand zu sein und abends bis nachts zu feiern. Jetzt hoffe ich, das hier jemand ist, der mir da ein paar Infos geben kann:

  • Da alle schon 16 sind (in Spanien Alk ist Alk ab 18, aber es interessiert dort ja anscheinend niemanden so richtig), wie sieht's bei RUF mit Alk aus? Ja/Nein? Wo? Wie? :)

  • Wegen der Betreuung: Läuft einer 4-7 Gruppe immer ein Betreuer hinterher oder lassen die ein auch mal machen was man will (auch bezüglich des Programmes, wenn jemand keine Lust hat, dass man nicht mitmachen muss und was anderes machen kann? )

  • Wie lang kann man draußen bleiben, also gibt's eine Sperrstunde? (Nicht, das wir um 12 dann im Hotel sein müssen :O )

  • Und jetzt eine einfache Frage: Wie viel Geld sollte man noch mitnehmen, wenn man All Inclusive hat, aber auch mal auswärts essen will? :)

Grüße und Danke für eure Antworten ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?