Appuliens schönste Strände?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Da ich die gleiche und ähnliche Fragen schon mal beantwortet habe, hier kurz der Link und eine Zusammenfassung:

http://www.reisefrage.net/frage/welche-straende-sind-in-apulien-schoen

Die schönsten Strände mit dem klarsten Wasser in Apulien sind jene im Salento am Ionischen Meer. Die Strände bei Pescolouse, Torre Pali, Torre Vado und Lido Marini sind sehr breit und sehr lang mit feinem, goldigen Sand und das Wasser ist kristallklar!! Einfach traumhaft, wie in der Karbik! deshalb verwundert es nicht, dass die Strände dort auch "die Malediven" genannt werden!

"Der Strand" von Gallipoli gibt es nicht, da es eigentlich zwei sind. Der kleine in der Altstadt und jener gegenüber der Altstadt. Der Stadtstrand ist klein mitten in der Stadt und an der Stadtmauer gelegen. Jener im neuen Teil von Gallipoli ist lang und (im Hochsommer) überfüllt aber mit vielen Bars, Restaurants und Lunaparks. Ausserhalb der Saison (also jetzt) würde ich aber unbedingt den Stadtstrand bevorzugen, da der grosse ab mitte September nicht mehr oft gereinigt wird und die Restaurants etc. schon geschlossen haben, was dem Strand einen verlassenen & trostlosen Eindruck verschafft.

Kostenpflichtig sind in Apulien (jedenfalls im Salento) keine Strände per se, nur jene Abschnitte, welche von Hotels etc. reserviert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adria-Abschnitt Bari-Brindisi:Klar, dort gibt es kostenlose Strandabschnitte. Oder fahrt in den Golf von Taranto hier ist es im Herbst noch wärmer und leerer!! Besichtigt die Trulli-Häuser/Hütten in Alberobello. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?