Apostel-Felsen bei Melbourne?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man das erste mal dort ist, sollte man sich im Tourist Center entsprechendes Info-Material besorgen. Das ist sehr gut und wenn man will kann man sich auch Unterkünfte an der Strecke buchen. Man kann auch gleich Ausflüge buchen, am besten mehrtägig, das ist wirklich sehr schön und man verpasst nichts. Die Touren werden meist in kleinen Gruppen unternommen. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die 12 Apostel, die an der malerischen Great Ocean Road liegen. Von Melbourne aus kann man da einen tollen Ausflug hinmachen. Es lohnt sich eigentlich die Strecke der Great Ocean Road nicht nur mit dem Besuch bei den 12 Aposteln zu verbinden, sondern auch in den/die National Parks zu gehen, denn die Landschaft ist wirklich traumhaft. Also besser ein paar Tage mehr einplanen, denn dort gibts wirklich viel zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ganescha 02.05.2011, 15:36

Danke. Und welche Nationalparks meinst Du genau?

0
Bella85 03.05.2011, 09:15
@ganescha

Da gibt es z.B. den Great Otway National Park oder ganz allgemein, wo auch der eben genannte NP dazugehört, den State Forest.

0

Was möchtest Du wissen?