Angeln in Chonqching

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ohne die Vorschriften o.ä. dort zu kennen, ich weiß garnicht ob es im Yangtse oder im Jialing überhaupt noch Fische gibt. Immerhin hat die Stadt Chongqing fast 8 Mio. EW, von denen die meisten Abwässer noch in die Flüsse fließen.

Wegen Angelzubehör wäre ich auch skeptisch - die meisten Chinesen angeln auch heute noch mit selbstgemachten Ruten ohne jeden Schnickschnack. Im Koffer kannst Du sowas bestimmt mitnehmen, was sollte dagegen sprechen.

Aber wie gesagt, ein ungetrübtes Vergnügen im wahrsten Sinne des Wortes ist das Angeln in beiden schmutzig-braungrauen Flüssen rund um die Stadt eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Leute kommen auf Ideen.... Nimm statt Angelrute ne Kette ... die Fische in Chinas Flüssen sind aufgrund der Schwermetallgehalte etwas schwerer als gewohnt.

Und bitte nicht wundern, wenn statt Fischen Plastikflaschen, Federkernmatratzen oder Fahrradschläuche am Haken hängen. Vielleicht sogar Angelzubehör.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?