Anbieter für Skifreizeit für Jugendliche?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der klassische und wirklich bewährte Anbieter ( nicht nur für Skireisen ) ist ruf : http://www.ruf.de/ - hier gibt es auch einen extra Ski-Reisen Katalog - bzgl. Alter musst Du gucken, einige reisen sind inkl. Rundum Betreuung ab 14 Jahren im Winterreisen Katalog - andere ab 16 oder 18 - je nach Zielgebiet etc. Die Gruppen werden nach Alter eingeteilt - d.h. 13- 15 jährige z.B. zusammen und 16 - 18 jährige. Ansonsten: Über funsporting.de gibt es auch Jugendreisen für 14-18 Jährige inkl. Betreuung und allem drum und dran ( link schicke ich Dir gleich im Anhang ).

Ruf ist sehr bekannt und seriös :o))

Manchmal gibt es übrigens auch Ski-Freizeiten von der Awo und den kirchl. Organisationen - da würde ich mich auch mal schlau machen.

Lieben Gruss

http://www.youtube.com/watch?v=1lmDX96LknE
Super für Jugendliche finde ich den Club Kitzsteinhorn in Zell am See. Dort sind Jugendliche extrem gut untergebracht und haben eine normale Auswahl an Freizeitgestaltung auch neben der Piste. Ein Besuch auf der Webseite lohnt sich jedenfalls. Wer dann seinde Kinder lieber nicht alleine los schicken möchte, sondern mit einer betreuten Jugendurlaubsreise der kann natürlich mit Ruf Jugendreisen fahren oder aber auch mit kleineren Veranstaltern. Es gibt viele Gründe auf kleinere zu setzen weil diese dem einzelnen Teilnehmer doch noch mehr persönliche Betreuung gewährleisten könnnen als Konzerne. Ich empfehle Sportjugenden wobei diese meist recht teuer sind. Zum Club Kitzsteinhorn habe ich einen Anbeiter gefunden, der zu** recht günstigen Preisen gute Bewertungen** hat. <a href="http://www.jugendreisen.com/destination/showdetails/160-Zell-am-See-Reisebeschreibung" target="_blank">http://www.jugendreisen.com/destination/showdetails/160-Zell-am-See-Reisebeschreibung</a>

Kann dir die Angebote von www.mysmiletravel.com empfehlen, die bieten Jugendreisen an.

Liebe/r smileone,

bitte achte in Zukunft darauf, dass Eigenwerbung auf dieser Plattform nicht erlaubt ist.

Herzliche Grüße,

Caro vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?