Anbieter für Jepp-Tour in der Wüste Rub al-Chali

2 Antworten

Die richtige Rub al Khali liegt ziemlich abseits der Wege durch den Oman und hat sehr viel Geröll- und Steinwüste, also nichts mit Dünen etc..

Für eine Wüstentour, wie sie Euch vorschwebt, empfehle ich Euch die Ramlat Wahiba, eine Rand- und vor allem SANDwüste der Rub al Khali! Es gibt diverse Anbieter, hiesige und einheimische, bei denen man 1-3-tägige Touren - durchqueren oder zum Ausgangspunkt zurück - als Selbstfahrer mit Begleitung eines einheimischen Guides buchen kann - in der Gruppe oder auch, eine Preisfrage, allein. nomadicdesertcamp.com wäre eine empfehlenswerte Adresse oder auch bedu.de. Aber da gibt auch noch einige andere.

Aus Neugier habe ich mal ein bisschen geschaut:

Zitat:
Am besten lässt sich die Rub Al-Chali in einem Geländewagen erkunden. Viele Veranstalter in der Liwa-Oase bieten solche Touren an. Die Liwa-Oase ist ein beliebter Stopp bei einer Rundreise durch die Vereinigten Arabischen Emirate und die Rub Al-Chali gehört ganz sicher mit zu dem faszinierendsten was die Ölstaaten am Persischen Golf zu bieten haben.

Schau mal hier:

http://www.arabiantours.com/Excursion%20Details/products.htm

Die bieten verschiedene Touren offensichtlich auch für Selbstfahrer in einer geführten Gruppe ab Liwa an (Liwa Programs, self-drive and tag along tours). Kann natürlich nicht beurteilen, ob das irgendwie mit eurem Ausgangspunkt und euren Vorstellungen übereinstimmt.

Was möchtest Du wissen?