Anbieter für Bootsfahrt auf dem Amazonas in Peru oder Brasilien?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich empfehle dir die Reise mit einem im Linienverkehr fahrenden Flussschiff. Hängematte mitnehmen und keine enge Kabine buchen. Besser kannst Du den Fluss sowie Land und Leute nicht kennen lernen. Die Schiffe sind mehrstöckig, aus Holz oder mit einem Holzaufbau. Auf den Nebenflüssen siehst Du mehr als auf dem Hauptstrom. Mehr hier. http://www.reisefrage.net/frage/amazonas-in-brasilien-wie-kann-man-den-strom-am-besten-erleben Möglichkeiten sind dort beschrieben.

LG

Eine Freundin hat so eine Tour selbstständig und ziemlich spontan in Peru organisiert. Sie ist nach Iquitos gefahren (ich glaube von Tarapoto aus). Das war zwar ein großes Abenteuer mit vielen Entbehrungen, aber falls du so etwas gerne auf dich nimmst, dann ist das sicher spannender als eine Pauschalreise.

Hier eine Auswahl eines Anbieters aus Manaus mit allen detaillierten Angaben zu Preisen, Service und Abfahrtszeiten.

http://lateinamerika-reisemagazin.com/2010/09/23/brasilien-flussreisen-amazonas-manaus/

Was möchtest Du wissen?