an wen kann ich mich wenden??

Support

Liebe/r 990307,

erstmal hallo und herzlich willkommen bei reisefrage.net.

Deine Frage hat leider nur sehr bedingt mit dem Thema "Reise" zu tun. Wir würden dir nahelegen, deine Frage auch auf gutefrage.net zu stellen.

Herzliche Grüsse

Holger vom reisefrage.net-Support

1 Antwort

Wieso ESTA und dazu noch Visum (und Führungszeugnis???)? Vielleicht war das der Grund - möglicherweise gab es kleine Differenzen in den Angaben Deines Lebensgefährten für die beiden Einreisemöglichkeiten! Wenn man touristisch einreist, reicht ESTA, alles zusätzlich könnte als Versuch gewertet werden, sich doch länger (vielleicht zu lange) bei den Verwandten aufhalten zu wollen! Hat er vielleicht bei seinen früheren Einreisen die Aufenthaltsfrist schon mal überschritten???

Da jeder Staat die Möglichkeit hat, Reisenden (auch mit gültigen Unerlagen) die Einreise ohne Angaben von Gründen zu verwehren, gibt es bestimmt auch kein Geld zurück. Die Gründe könnten evtl. mit Hilfe eines Anwalts geklärt werden, aber ob sich das lohnen würde...

Welches Visum brauche ich als Lehrerin für die USA?

Ich bin eine fertig ausgebildete Volksschullehrerin aus Österreich, habe aber noch keine Berufserfahrung auf diesem Gebiet. Jetzt plane ich in die USA auszuwandern und habe mich auch schon bei einer deutschen Schule in Seattle beworben. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass diese mich einstellt. Jetzt bin ich allerdings ein wenig im Visa-Dschungel verloren. Habe mir eigentlich gedacht, dass ich das E3 Visum beantragen könnte, da es für mich am logischsten erscheint. Allerdings habe ich gerade eben auf einer anderen Seite gelesen, dass dies gleich eine Green-Card sein soll und somit bis zu 5 Jahre bis zur Bewilligung dauern kann. Das ist viel zu lange. Ich bin für jegliche Hilfe dankbar.

...zur Frage

Unter welchen Voraussetzungen kann man mit einen Oneway-Ticket in die USA einreisen?

Meine Schwester möchte im kommenden Jahr nach San Francisco reisen und sie weiß noch nicht, wie lange sie dort bleiben möchte (maximal sind wohl 3 Monate erlaubt). Man scheint wohl nicht mit einem Oneway-Ticket in die USA einreisen zu dürfen. Ist das evtl. mit einem Visum erlaubt und welche Voraussetzungen gelten da? Wo könnte sie hilfreiche Informationen bekommen?

...zur Frage

90 Tage USA und dann Kanada?

Halli Hallo.

ich habe schon recherchiert nur leider nichts gefunden. Wir möchten gerne in die USA für 90 Tage (esta) einreisen und dann weiter nach Kanada für die 180 Tage und dann von Kanada wieder zurück nach Europa. Wisst ihr, ob das geht? Von den USA fliegen wir wahrscheinlich nach Kanada.

LG,

Michael

...zur Frage

Was brauche ich wenn ich in die USA fliegen will , könnte ich Spontan los fliegen?

Ich war bisher noch nie in den USA und habe es auch vermieden dort umzusteigen, da ich von vielen Seiten gehört habe, dass es da so kompliziert wäre. Jetzt würde ich aber gerne eine Freundin, die in Seattle wohnt besuchen. Was brauche ich alles um einreisen zu dürfen ? Ich habe einen deutschen Reisepass der auch noch bis 2020 oder so gültig ist. Muss ich ein Visa beantragen, wenn ich nur 1 -2 Wochen bleibe? Wäre auch ein Spontantrip möglich (also dass ich schon nächste Woche losfliege) oder muss ich vorher etwas beantragen, was mehr Zeit benötigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?