An welchem Strand Europas würdet ihr auch drei Monate verbringen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da kommt die gesamte Mittelmeerküste wie auch die Nordseeküste und die Ostsee in Frage. Wenn du ins Ausland willst würde ich Spanien oder Italien wählen. Dort ist es einfach die Sprache zu lernen als in Griechenland z.B. Und Interessant ist es sicher. Aber wenn du Saisonarbeit machst, wo auch immer, dann wirst du von der Umgebung nicht viel sehen. Die wenigen freien Tage die man als Saisonarbeiter hat braucht man in der Regel zum regenerieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machrihanish auf der Halbinsel Kintyre in Schottland. Nach einem Vierteljahr dürfte man den Golfplatz einigermassen verstanden haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sepp2000
19.04.2011, 09:31

;-)

0

La Palma - weil die Insel so abwechslungsreich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Argeles sur Mere ( am Mittelmeer in Pyrenäennähe)würde ich auch 4 Monate bleiben :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da würde ich an die türkische Küste fliegen. Es gibt dort ein spannendes Hinterland, wo du in der Freizeit auch wunderbar wandern kannst. Es gibt auch viel Kultur. Da wird dir bestimmt nicht langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo Sonnenbrand nach 3 Monaten nicht langweilig wird? Soweit sollte es gar nicht kommen! Mallorca -> Sommer, Sonne, Arbeit ..... oder Italien (Rimini)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?