An welchem bayerischen See ist ein kostengünstiger Urlaub möglich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe ich hier schon öfter empfohlen:

Ein sehr idyllischer See ist der Höglwörther See bei Anger im BGL.Dort kann man m.W. zwar nicht Segeln; aber Schwimmen,Tauchen,Angeln und Wandern.Außerdem gibt es sehr günstige Unterkünfte in der Umgebung-teilweise auch auf Bauernhöfen.Wir haben damals in Anger-Stoißberg gewohnt.

http://www.berchtesgadener-land.com/de/hoeglwoerther-see/

http://www.anger.de/home/

Wir haben damals bei der Fam.Nitzinger gewohnt; weiß aber nicht ob sie noch vermieten.

Privatpension Nitzinger Stoißberg 77 8345* Anger

Tel.: 08656-1036

3

also meiner Meinung nach ist die Region rund um den Chiemsee und Simssee perfekt für einen erholsamen Urlaub. Beide Seen lassen einen vielseitigen Urlaub zu. Vom Baden, über Segeln, Surfen und Angeln kann man alles machen. Vielleicht fahrt ihr ja nun doch noch an den Chiemsee!

Die Website der Region liefert hier gute Tips:

http://www.chiemsee-alpenland.de/erleben/Wassersport

Der Chiemsee und Umgebung ist ein Traum.

Keiner hat euch abgeraten !!

Wir waren dort zur Kur und sind in dieser Zeit ca 2000/2500 km an den Wochenenden und an freien Nachmittagen mit dem Auto gefahren um all das Schöne was der See, die Berge, die wechselvolle Landschaft in Bayern bis nach Oesterreich zu bieten hat zu sehen und zu besichtigen.

Aber wir sind nicht nur gefahren, auch gewandert, haben Berge bestiegen, Schlösser, Klöster, Kirchen und schöne Orte besichtigt. Es war einer unserer erlebnisreichsten Ferien in Deutschland.

Ich denke ihr solltet den Rat von fredl2 folgen. Der genannte Simssee ist auch schön. aber besichtigt den Chiemsee mit seinen Höhepunkten,

Wo hin nach Schweden?

Hallo Zusammen,

ich würde im Sommer gerne eine Reise nach Schweden machen. Ich hatte an eine BackpackingTour gedacht und wollte in den Norden fliegen und bis nach Süden kommen. Ich würde dabei gerne ein bisschen was sehen, schöne Natur, Seen, Wildtiere, typisch schwedische Örtchen mit roten Holzhäusern aber auch größere Städte wie Stockholm.

Nachdem ich mich ein bisschen im Internet, in Büchern, usw informiert habe, bin ich mir nicht mehr ganz sicher ob sich der Norden von Schweden für mich überhaupt lohnt da alles sehr weit auseinander gelegen ist. Die Natur mag zwar unglaublich schon sein, aber da ich gerne auch ein bisschen meines Urlaubs zu Fuß zurücklegen würde ohne alleine irgendwo mitten im Wald zu campen ;), scheint es mir alles ein bisschen zu auseinander gezogen. Was sagt ihr dazu? Sollte ich mich eher auf Mittelschweden und den Süden konzentrieren?

Wo sollte ich eurer Meinung nach mit dem Flugzeug landen und so wieder abfliegen? Ich hatte an Stockholm und Kopenhagen gedacht. Wie viel Zeit müsste ich für diese Strecke einplanen (vorwiegend mit dem Bus, evtl. mit der Bahn und zu Fuß?

Habt ihr vielleicht sonst ein paar Tipps was ich in Schweden einfach sehen muss?

Viele liebe Grüße, Sonnenschein4

...zur Frage

Eislaufen in Berlin - wo ist das auf einem schönen See möglich?

Gibt es in oder um Berlin schöne Seen, wo man im Freien Eislaufen kann? Welchen würdet Ihr empfehlen?

...zur Frage

Ab wann kann man mit Kindern segeln?

Wie alt müssen eurer Meinung nach Kinder sein, dass man sie verantwortungsbewusst auf ein Segelboot mit mehreren Leuten mitnehmen kann? Was meint ihr, wann ist es einfach zu früh?

...zur Frage

Mit Einzelkind in Urlaub

Wir haben einen zehnjährigen Sohn mit dem wir gerne nach Südeuropa (Italien, Kroatien, Frankreich) fahren würden, um dort einen sportlichen Strandurlaub zu (Surfen, Segeln ) zu verbringen. Nur mit uns, den Eltern, alleine ist es unserem Sohn einfach zu langweilig, auch wenn wir versuchen ihn zu beschäftigen und ein interessantes Programm gestalten. Letztendlich möchten wir aber auch gerne mal das machen, zu dem wir Lust haben und sei es nur mal ein Buch zu lesen. Wir sind alle sehr kontaktfreudig und sind auch schon des Öfteren mit anderen Familien in Urlaub gefahren, nur möchten wir uns nicht in jedem Urlaub abstimmen. Im letzten Urlaub haben wir den Versuch gestartet und waren in einem Hotel mit Animation in der Türkei. Dort hat es uns und insbesondere unserem Sohn gar nicht gefallen, denn hatte er mal ein Kind kennengelernt, war es möglich, dass dieses bereits am nächsten Tag wieder abgeflogen ist. Daher wäre sicherlich ein Urlaub in einer Gruppe von mehreren Familien interessanter, die einen festen Zeitraum miteinander verbringen. Hat jemand schöne Ideen für interessante Urlaube?

...zur Frage

Wo genau finde ich den schönsten und auch saubersten Badesee in Bayern?

Falls es dann doch endlich mal Sommer wird, wollen wir gerne in Bayern bleiben und mal einen See entdecken, den wir noch nicht kennen. Welcher ist euer Lieblingssee in Bayern und warum? Wo sollten wir unbedingt einmal zum Baden und Sonnen hinfahren? Welchen See könnt ihr uns empfehlen? Vielen Dank für viele schöne Antworten! DH!! 8-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?