An alle Kroatien Kenner -speziell Kvarner Bucht, Insel Rab-

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Dich für Rab entscheiden solltest ( und das würde ich Dir sehr empfehlen), dann klicke: http://www.insel-rab-kroatien.info/reiseinfos/anreise/ an, dann erfährst Du alles, was Du wissen wolltest. Rab ist eine große Insel und es ist gut, dort ein Auto zu haben. Damit erreichst Du Strände aller Art und wirst bald herausfinden, dass schattige Badeplätze wohl die schönsten sind- und die haben weitestgehend Felsenufer. Die Sandstrände im Osten der Insel werden durch Camping-Urlauber stark frequentiert. Die Stadz Rab ist sauber , historisch und ein besonders anziehender Ort mit Altstadt, Park und wunderschönen Wanderwegen in die nördlichen Buchten. Es gibt tolle Speiseretaurants um Rab herum, die im Ort sind teils sehr urig, doch mit dem Auto und zu Fuß erreicht man bessere. In Rab kann man auch günstig Boote mieten, mit denen man noch schönere Badeplätze erreicht.

WOW. Vielen Dank für den tollen Link und Deine Antwort. Werde es mir in Ruhe durch lesen. LG simone01

0

Hallo simone01, zu deiner Anfrage: die Insel Rab ist für einen Strandurlaub geeignet; es gibt sowohl Sand-Strand als auch Kiesel-Strand (wie fast überall in Kroatien). Man kann dort in der Altstadt auch schön bummeln gehen, aber höchstens 1-2 Abende; dann hat man alles gesehen. Soweit ich weiß muss man die Autofähre benutzen. Dieses kann ziemlich stressig sein, da der Bettenwechsel zu 99 % samstags ist. Bei den Preisen für die Autofähre kann ich leider nicht weiterhelfen. Du müsstest es über die Internetseite für die Insel Rab probieren. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Liebe Grüße hexchen99

Vielen Dank hexchen99. Du hast mir auf jeden Fall weiter geholfen. Wir sind am überlegen, ob lieber Festland oder Insel. Ist schwierig, denn ich habe keine Lust jedes mal mit der Fähre auf das Festland über zu setzen, wenn wir mal etwas unternehmen wollen, zumal wir mit 3 Autos anreisen. Zum Glück haben wir ja noch viel Zeit um uns zu entscheiden :-) Wir wollen ja erst nächstes Jahr dorthin.

0
@simone01

Wie wärs mit der Insel Pag? Die ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Da wo wir damals waren, war es ziemlich karg und einsam, aber es gibt wohl auch "Ibiza-Gegenden".

0
@Serienchiller

Hallo Serienchiller, danke für den Tipp. Wir sind noch am überlegen. haben uns noch in keinster Weise entschieden, ob Insel oder Festland -( Aber wir haben ja noch laaaaaange Zeit :-) Wollen uns nur vorab schon einmal informieren, damit wir dann wissen, in welcher Region wir überhaupt nach einem Hotel/Ferienwohnung o.ä. suchen wollen.

0

Ich kann da auch die Insel Rab empfehlen. Die ist sehr vielseitig mit Fels-, Kies- und Sandstränden. Die Stadt Rab ist ein gutes Ausflugsziel und in den Kleinen Gassen, neben der Hautroute entlang der vier Kirchen, gibt vieles zu Entdecken. Im Wald von Kalifront ist ein weit verzweigtes Netz an Fahrradwegen angelegt was die Einzelnen Buchten mit Fels und Kiesstränden verbindet. Dann die Einmaligen Buchten bei Lopar mit feinsten Sandstrand und seichtem Wasser. http://www.sonnwell.de/guide-Insel-Rab-_1-8.htm

Auf der Insel Rab gibt es einen für kroatische Verhältnisse schönen Sandstrand in Lopar, der Ort ist aber sehr beschaulich. Rab-Stadt ist größer und schön, jedoch gibt es dort nur Kiesstrand bzw. steinige Küste. Übersetzen musst Du mit eine Fähre von Jablanac vom Festland aus, das kostet nicht die Welt (ca. 15 Euro für eine Auto würde ich schätzen). Die Fähren fahren in etwa stündlich, und die Überfahrt dauert vielleicht nur eine Viertelstunde (ohne Anlegemanöver). Alternativ fährt hie und da eine Fähre von Baska auf der Insel Krk (auf Krk führt eine mautpflichtige Brücke) nach Lopar. Kommt Dich unter dem Strich aber etwas teuerer.

Vielen Dank für Deine Antwort. Wir müssen noch überlegen, ob wir nicht einfach auf dem Festland bleiben. Ist ja noch ein wenig Zeit. Aber Danke für die Informationen :-)

0

Hi Simone,

bist ja wirklich voll drin. Schau dir Mal alles hier an: http://de.wikipedia.org/wiki/Rab

Ich bin mir sicher, da bekommst du fast alles beantwortet.

Dort kann man shoppen, aber es ist nicht gerade New York, was eben toll ist.

Die Autofähre ist nicht zu teuer, um die 30 € in der Saison. Es ist viel interessanter so zu reisen.

Ich hoffe ich war von Nutzen.... :))))

Mein Vorschlag, Insel!! Was sagen die anderen?

Grüße

Gruß

Grüße und Gruß an dich auch,LOL...

Ich bin der selben Meinung, Insel! Ich war dort, tolle gegend.

Simone, falls ihr nach Rab möchtet, besucht die Insel Krk und Cres ebenfalls.

Schaut euch das Mal an, ein tolles Erlebnis.

http://www.mein-kroatien.info/Insel_Krk

Lg, Meggle...

0
@Meggle

Froggy und Meggle, vielen Dank für Eure netten und hilfreichen Antworten. Werde es mir in aller Ruhe mal anschauen :-)

0

Was möchtest Du wissen?