Altersbegränzung Fliegen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das unterscheidet sich zum Teil von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft und von Land zu Land mit unterschiedlichen Regelungen. Zwischen Deutschland und Österreich gibt es da keine zusätzlichen Probleme.

Es gibt ansonsten Beauftragungsformulare für die Reise unbegleiteter Kinder durch die Erziehungsberechtigten. Dann klappt es auch mit der Betreuung vor Ort im Flieger und mit der "Übergabe" an die abholende Person. Selbstverständlich braucht diese, wie Du auch, die entsprechenden Personaldokumente. Guten Flug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deinem Alter sind für solche Reisepläne die Eltern oder andere Erziehungsberechtigte die ersten Ansprechpartner. Sie werden wissen, was zu tun ist bzw. müssen sowieso zum Einchecken mit an den Flughafen kommen!

Für fast alle Fluggesellschaften der Welt gilt die Vorschrift, daß Kinder und Jugendliche bis 14, manchmal sogar bis 17 Jahren von diesem Personenkreis bis zum Checkin, manchmal sogar bis zum Boarding, begleitet werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

  1. Du brauchst zunächst die schriftliche und amtlich beglaubigte Zustimmung deiner Eltern.

  2. Frage vor der Flugbuchung bei deren Hotline an. Nicht bei einer Flugvermittlung buchen. Oder gehe in ein auf Flugreisen spezialisiertes Reisebüro

  3. Klar du brauchst einen Reisepass bzw. einen Personalausweis

  4. Wenn du willst lässt du dich von deinen Eltern am Start-Airport zur Airline bringen, dort wirst während des Fluges betreut und am Ziel-Airport an eine erwachsene von deinen Eltern bestimmte Person (diese muss einen Pass vorlegen) übergeben.

  5. Für den Rückflug gilt das ähnlich. Hier kannst du dich auch beim AA-D informieren.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von travelchris
10.07.2014, 16:25

sehr gute Antwort, Heima. DH!

1

Was möchtest Du wissen?