Alternative Fahrradtour zur Deathroad in Bolivien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

es gibt seit einigen Jahren die Alternativstrecke in das Tiefland, welche asphaltiert ist. Ich würde Dir aber wegen der dort höheren Geschwindigkeiten, besonders der LKW von einer Tour abraten, fínde ich problematischer als die "deathroad", die mit etwas Vorsicht durchaus zu befahren ist. Ich bin nicht der allergrößte Radfahrer vor dem Herrn und habe es ohne Probleme geschafft. Ansonsten gibt es schöne Touren in der Cordillera Real, die aber teilweise auch nicht ohne sind. Hier kannst Du dir Etappen rauspicken: http://www.rad-reise-service.de/tour1344.html

LG

Die Deathroad ist schon DIE Strecke für Fahrradtouren. Ganz ungefährlich ist diese Tour natürlich nicht, aber es fahren jeden Tag sooo viele Leute da runter und wenn man bisschen aufpasst passiert auch nichts. Wenn du dir das aber nicht zutraust, dann ist das hier vielleicht etwas für dich: http://www.rad-reise-service.de/tour1344.html

Was möchtest Du wissen?