Alter, grauer deutscher Führerschein im Ausland (speziell Italien) nicht mehr gültig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bis 2033 werden die braunen, grauen und rosa Führerscheine offiziell weiterhin gültig sein.

Allerdings kann es Dir im Ausland passieren, dass ein Dorfsheriff damit nichts (mehr) anfangen kann und Theater macht, weil er Dich auf dem Jugendphoto nicht mehr erkennen kann.

Und falls Du mal einen internationalen Führerschein brauchtest, dann müsstest Du in jedem Fall umsteigen, weil der nur zusammen mit dem EU-Kartenführerschein gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offiziell ist der überall in der EG noch gültig! Ich habe vor Jahren jedoch in Österreich 2x bei Verkehrskontrollen je 80€ Strafe zahlen müssen - alternativ wäre eine 'Festsetzung des Fahrzeuges' gewesen! Bei Nachfrage beim ADAC erfuhr ich damals, daß das zwar nicht rechtens wäre, aber die Rückforderung des Strafzettels nur mit Hilfe eines Anwalts möglich wäre und der Aufwand dafür zu hoch!

Notgedrungen habe ich mir deshalb (von München aus fahren wir relativ häufig nach Östzerreich und ich wollte nicht unbedingt der 'Finanzier' des Nachbarstaates werden) den neuen 'Scheckkarten-Führerschein' machen lassen!

Für Italien dürfte ähnliches gelten! Also lieber auf den geliebten 'grauen Lappen' verzichten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mehrmeere 09.08.2012, 17:40

Kaum zu glauben.

0
Roetli 12.08.2012, 11:46
@Mehrmeere

Kam lt. ADAC damals offenbar häufiger vor...

0

Der ist gültig, wird aber mit Stirnrunzeln akzeptiert. Beim Autoverleih zB finden die die Nummer nicht, oft ist das Foto alt etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?