Als Tourist in Südamerika mit Poncho rumlaufen - ok oder blöd?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Poncho ist in den Anden in erster Linie ein zweckmäßiges Kleidungsstück. Ansonsten sehe ich das so wie hilga. Als nette Geste würde ich es nicht einstufen. Aber was die Unterstützung der örtlichen Verkäufer betrifft und den Souvenierwert, da gehe ich mit. Ich würde einen Ponchow nicht nur als Tracht einstufen. Wie Du Dich damit fühlst, ob Du Dich seltsam fühlst, das hängt sicher in ester Linie davon ab, ob Du das Kleidungsstück zum praktischen Gebrauch erwirbst, oder wirklich eine Tracht tragen möchtest, so ähnlich, wie manche amerikanische Touris in Baiern.Ich denke nicht, dass die Menschen in den Anden es seltsam oder aufdringlich finden, wenn jemand zweckmäßig gekleidet ist. Sie werden wenig Notitz davon nehmen, oder eher zustimmend reagieren.

Ich finde die Frage nicht nur, ob es albern ist oder nicht, man möglicherweise jemanden kränkt, weil einem selbst etwas wie ein Kostüm vorkommt, das dort ein Kulturbestandteil und alltägliches Kleidungsstück ist, sondern auch, welchen Zweck das Kleidungsstück erfüllt. Da würde ich unterscheiden: Wenn jemand in Vietnam ein bodenlanges weißes Kleid trägt und dazu einen dreieckigen Hut, dann kann man sicherlich fragen, ob das nicht albern ist. Wenn man sich aber vor Ort mit Kleidung eindeckt, die einfach an das Land und seine Temperaturen angepasst ist, dann ist das nicht nur eine nette Geste, sondern schlicht sinnvoll. Ich würde mir in den Anden auch immer eine Mütze vor Ort kaufen und das gar nicht lächerlich finden! EIn Poncho ist ein sehr praktisches und angemessenes Kleidungsstück. Er muss ja nicht auf Teufel komm raus mit einem Sombrero kombiniert werden ;-)

Ich halte es nicht nur für eine nette Geste, sondern auch für eine Unterstützung der örtlichen Verkäufer - ganz abgesehen davon, das es ein angemessenes Kleidungsstück ist - auch für Touristen - du solltest dir unbedingt einen Poncho kaufen - außerdem hast du ein tolles Andenken an deinen Urlaub!

Da kann ich nur zustimmen! DH

0

Was möchtest Du wissen?