Alleine eine Grossbritannien-Reise starten?

4 Antworten

Du bewegst Dich dort in einem zivilisierten Land! Wenn Du Dich nicht zu auffällig benimmst und freundlich auf die Menschen zugehst, wird man Dir auch so entgegen kommen! Dann bist Du so sicher, wie auch hier in Deutschland, oder vielleicht sogar sicherer :-) Du wirst Heerscharen von anderen alleinreisenden (jungen) Frauen aus aller Welt dort treffen!

Was die Briten so garnicht mögen, sind die oberlehrerhaften Deutschen, die alles besser wissen! Wenn Du aber interessiert bist an Land, Leuten, Kultur und Lebensumständen, bist Du sicherlich willkommen. Vielleicht wären Bed&Breakfast-Unterkünfte was für Dich, dann hättest Du auch schnell Anschluß vor Ort.

Es gibt auch ausgesprochen interessante Hostels.... Z. T. in historischen Gebäuden.

2

Hi! FInde ich absolut toll! Ich bewundere dich und würde auch sagen, du solltest das unbedingt machen ;)....und es ist ja nun auch england, eigentlich ja ein recht sicheres Land ;).....also viel kann ich dir allerdings dazu auch nicht sagen...natürlich solltest du auf keinen Fall London und Edingburgh missen....aber das sind ja nun wahrlich keine Geheimtipps ;) Ich wünsche dir eine tolle reise! ;)

die menschen sind dort aufjedenfall sehr zuvorkommend und freundlich! aber mit ner freundin/nem freund würde es für mich persönlich mehr spaß machen.

Was möchtest Du wissen?