All-inclusive-Urlaub ohne Plastikbändchen - wird das angeboten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann ich mehr als nachvollziehen... Die Robinson-Clubs, die All-Inclusive anbieten, kommen ohne Bändchen aus, und auch soll es einen Trend weg vom stigmatisierenden Bändchen und hin zu mehr Zugangskontrollen geben. Dies wird sich jedoch wenn, dann wohl erst in der gehobeneren Hotellerie bemerkbar machen. Im Zweifel würde ich mich eventuell im Reisebüro dahingehend beraten lassen, dort sollte man zumindest einen groben Überblick haben, wo darauf verzichtet wird.

Ich finde diese "Handfesseln" auch fürchterlich und unhygienisch. Ich habe aber letztens einen Bericht gelesen, daß zumindest die hochwertigeren All-Inclusive-Anlagen davon abkommen möchten. Ansonsten kann man auf Ausflügen und Besichtigungstouren diese Bändchen unter Armbändern oder Uhren verstecken.

Was möchtest Du wissen?