Alhambra, Granada

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Karten für die Alhambra bekommst Du nur über die offizielle Homepage oder vor Ort. Andere Stellen gibt es nicht mehr.

Wenn Du dir die Alhambra mit dem - für mich - sehr sehenswerten Nasridenpalast ansehen möchtest, solltest Du die Karten definitiv vorher buchen. Soweit ich weiß, werden die Tickets immer drei Monate vorher freigeschalten. Den Link kannst Du einer anderen Antwort entnehmen.

Parkplätze gibt es direkt an der Alhambra. Vorsicht: Schon bei der Auffahrt locken einen Leute heraus (war zumindest bei uns so), die einem erzählen, dass "oben" schon alles voll wäre und man hier parken soll. Die Parkplätze sind abschüssig und die Leute verlangen unverschämt viel Geld dafür. Zum Glück haben wir denen nicht geglaubt und sind rauf. Oben war alles frei.

In Granada selbst gibt es immer mal wieder Parkplätze. Vor ein paar Jahren war es noch so, dass es oft nur Kurzparkzonen waren. Da also etwas aufpassen. Parkgaragen sind in Spanien teuer, aber meist nicht zu umgehen.

Hallo,

da wir in diesem Jahr auch nach Andalusien fahren, habe ich folgenden Tipp erhalten. Zitat:

"Falls Sie einen Besuch in der Alhambra in Granada planen, empfiehlt es sich Tickets telefonisch vorzubestellen. So können diese über Kreditkarte vorbezahlt werden und Sie laufen nicht Gefahr vor ausverkaufter Kasse zu stehen. Die Telefonnummer ist: 0034-934923750. Es wird Englisch gesprochen, evtl. sogar Deutsch! Alternativ gibt es Onlineverkauf auf dieser link: http://www.alhambra-tickets.es"

Zitat-Ende

Unbedingt Tickets vorbestellen und am besten auch schon in der Früh kommen. Die Alhambra ist sehr groß und es gibt wirklich viel zu sehen. Wenn man alles sehen möchte, braucht man schon einen ganzen Tag dafür. Aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Parkplätze sind in Granada nicht so gut zu kriegen. Die Stadt ist eng, da wirst du suchen müssen. Aber in Außenbezirken sollte immer was gehen.

Und wenn du schon in Granada bist, um die Alhambra zu sehen, dann solltest du dir auch das Albaicin nicht entgehen lassen. Das ist das alte maurische Viertel. Auch wenn es dort ebenfalls ziemlich voll werden kann, gibt es auch noch nette kleine Gässchen.

Wir waren vor 3 Jahren dort. Seit einigen Jahren werden pro Tag nur eine bestimmte Anzahl Karten verkauft. Also unbedingt vorbuchen. Güstig wirst du die Karten nicht bekommen. Soweit mir bekannt ist gibt es nur einen Preis. Da die Nachfrage groß ist mußt du froh sein eine Karte zu bekommen. Aber ich kann dir nur empfehlen hin zu gehen ist sehr interessant und sehenswert. Du solltest aber mind. einen halben Tag einplanen.

Was möchtest Du wissen?