Algarve mit dem Fahrrad?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo !

Eine Fahrradtour in der Algarve würde ich persönlich nicht grad bei 30 Grad oder mehr im Sommer machen... ... und im Juli / August fahren dort auch viel zu viel Urlauber mit ( Miet ) Autos 'rum . Ideal sind März , April , Mai und Oktober .

An Ort würde ich zum Beispiel eine der ( oder alle ) Karten mit Cycling-Routes von Ward kaufen .

Hier noch eine Küsten-Fahrrad-Route die Monte Gordo mit Lagos verbindet .

http://www.bikemap.net/route/501838#lat=37.087561508751&lng=-8.9728979687503&zoom=11&maptype=ts_terrain

Nur um um eine Idee zu bekommen, .

( .... und verrückte Fahrer gibt es überall , also aufpassen und auffällige Farben und evt. Helm tragen ! )

LG

Henk

Hallo konradsen, ich war zwei mal an der Algarve, allerdings sind wir hingeflogen und hatten dort einen Mietwagen. Meine Erfahrungen mit demselben und vor allem den portugiesischen Autofahrern waren aber mäßig bis sehr schlecht. Einmal hat es ein paar Autos nach uns auf einer Landstrasse gekracht, weil etliche Autos vor uns grundlos scharf gebremst wurde und die alle zu schnell unterwegs sind! Wir haben gehört, das dieses Verhalten "Volkssport" sei. Aber ob es richtige, fürs Radfahren zu empfehlende Strecken gibt, kann ich nicht sagen. Jedenfalls ist es da sehr schön und Ihr solltet auf jeden Fall hinfahren :-)

Was möchtest Du wissen?