Aktivreisen mit der Familie - aber wohin?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo,

wir machen eigentlich immer Urlaub mit "Aktiv-Elementen", weil sonst einer von uns sich immer langweilt. Wir finden fast überall die Möglichkeit, zu paddeln, was alle lieben - geht an Flüssen und Seen, Deutschland und Schweden haben wir probiert. Und auch am Meer, das haben wir in Conil de la Frontera (Andalusien), Sizilien und auch Nordspanien (Kantabrien vor Santander) und an Floridas Golfküste gemacht. Meistens findet man Anbieter vor Ort, über die Tourismusbüros oder schon zuhause im Internet. Mittlerweile bieten sie dort auch Stand-up-Paddling an, was die kids ja auch cool finden.

Super hat bei uns auch eine 1wöchige Radtour entlang dem Rhein funktioniert, da waren die Kinder (damals 13 und 11) auch begeistert dabei und es war zu keiner zeit nervig oder zu anstrengend, man kann die "Dosis" selbst wählen.

Gerne gehen 3 von uns (leider nur) auch in die Berge zum Wandern und in Klettersteige, hier kann ich das Ötztal oder Montafon sehr empfehlen. Meistens kann man auch geführte Touren machen und Ausrüstung leihen.

Generell haben viele Täler in den Alpen im Sommer ein ziemlich gutes Aktivprogramm für Gäste, bei dem man sich oder nur die Kinder bei täglich wechselnden Aktivitäten anmelden kann.

Wie Vorschreiber schon sagen, ist es schwierig, Rat zu geben, wenn man nicht weiß, was Ihr so machen wollt und v.a., wie alt die Kinder sind. Für 15jährige kann man ganz andere Aktivitäten wählen als für 5järhige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann für den Aktivurlaub nur Dänemark empfehlen! 

Das Wetter und die Natur sind für sportliche Aktivitäten gemacht. Habe vor 2 Jahren selbst mit meiner Familie einen solchen Urlaub gemacht und wir waren begeistert. Eigentlich sind wir nur die "Strandgenießer" im Urlaub, aber diese Abwechslung tat echt gut :-) 

Falls du noch Infos brauchst, dieser blog hat uns für unsere Reise geholfen https://www.cofman.de/reise-blog/aktivurlaub-daenemark-top-5-aktivitaeten/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Aktivreise kann ich Dir z.B. eine Paddeltour oder ein Abenteuer-Camp empfehlen. Habe ich beides schon mal mit meiner Familie gemacht und es waren wirklich alle begeistert. Hier bekommst Du dazu ein paar weitergehende Infos: https://www.intakt-reisen.de/aktivreisen/familienreisen/ Hängt natürlich vor allem auch vom Budget ab... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Also wenn ihr einen Aktivurlaub wollt, würde ich euch empfehlen, irgendwo in die Berge zu fahren....da kann man meist immer richtig viel unternehmen ;)...wir waren bspw. letztes Jahr in nem 4 sterne hotel sölden ( http://www.hotelhochsoelden.at )...und da war die gegend echt spitze....unterkünfte gibt es natürlich viele....wir hatten auch einen schönen ferienpark gesehen, den wir vllt fürs nächste mal auch interessant fänden ;)....falls das zu weit ist, gibt es ja aber auch schon in bayern oder so schöne Möglichkeiten ;)...ich wünsche euch viel Spaß ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ins Allgäu, da habt ihr nicht nur eine grandiose Landschaft und eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten, sondern auch kinderfreundliche Wirtsleute.

Ich würde euch Urlaub auf dem Bauernhof vorschlagen.

Infos gibt es hier: https://www.allgaeu-urlaubaufdembauernhof.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin, moin aus Hamburg!

Was für eine Familie? Alter der Kinder? Interessen? Was darf es kosten?

Ein großes Angebot gibt es bei den Jugendherbergen! Sie haben sich oft auf ein Thema spezialisiert, z.B. Reiten, Surfen usw. Die Zimmer sind familiengerecht und evtl. mit Dusche + WC! Einfach ´mal informieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die Frage genau zu beantworten, braucht man natürlich nähere Infos.

Ich bin allerdings gerne in einem Hotel in Marling. Dort kann man prima Wandern, Mountainbike fahren oder auch entspannen! Wir finden es alle super dort https://www.lamaiena.it/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein Vorschlag: der Feldberger Hof im Südschwarzwald mit prima Verpflegung, Hallenbad, Riesenrutsche, Wellnessbereich  - sehr gut auch für Urlaub mit Kindern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welche Richtung sollte der Aktivurlaub gehen? Die Natur erleben, Radfahren, Schwimmen, Mehrtagestouren?

Wenn du uns ein wenig mehr Informationen über deine Familie gibst, dann können wir dir sicherlich weiterhelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit Hausbooturlaub? Zum Beispiel auf der schönen Mecklenburgischen Seenplatte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne das Alter der Kinder zu kennen ist die Frage nicht zu beantworten

bye

Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?