Air Berlin hat unseren Direktflug umgebucht.

3 Antworten

hallo lakinomi, mir geht es ähnlich, ich fliege am 01.06. von München nach Thessaloniki, auch über Düsseldorf, allerdings habe ich eine Pauschalreise übers Internet gebucht. Als ich nachgefragt habe, ob ich den Hinflug über Stuttgart nehmen könnte, was für mich auch o.k. wäre, wurde mir mitgeteilt, dass das zu einer Preiserhöhung von ca. 150 € führen würde. Das ist mir dann doch zu viel. Im Flugplan der Airberlin habe ich gesehen, dass weder von Hamburg, Berlin, München, Hannover aus direkt nach Thessaloniki geflogen wird, alles geht über Düsseldorf, bzw. die Fluggäste aus Hannover fliegen erstmal nach Stuttgart. Die Logik muss ich wohl nicht verstehen............... Die Dame vom Reisebüro hat mir gesagt, dass es durchaus möglich ist, dass sich da nochmal was ändern kann, auch vom Rückflug her. Derzeit sei das volle Chaos, was Flüge der Air Berlin anbelangt. Vielleicht käme es ja für euch in Frage, ab Stuttgart zu fliegen? Wenn Ihr nur den Flug gebucht habt, habt ihr vielleicht bessere Chancen? Viele Grüße und alles Gute Carina

Nein - das Ticket muß in so einem Fall kostenlos stornierbar sein! Aber gleich machen, damit keine Fristen verstreichen!

Yapp, das sehe ich genauso.

0

Hi,

ruf doch einfach mal an und frage nach. Meines Erachtens müsste die Änderung von einem Nonstop-Flug auf einen Flug mit Zwischenlandung - vor allem wenn der Stop sehr lang ist - gravierend genug sein um den Flug kostenlos stornieren zu können.

Fragt sich nur, ob es überhaupt Alternativen gibt. Das was Air Berlin da gerade treibt ist auf jeden Fall ziemlich übel.

bye Rolf

Air India: Gepäck in Delhi durchcheckbar???

Hallo,

ich befinde mich gerade in Indien und werde in zwei Wochen meine Rückreise antreten. Ich habe diese bei fluege.de gebucht. Sie ist in drei Flüge geteilt. Der erste geht mit Air India von Chennai nach Delhi, wo das Flugzeug um 11:30 landet. Der zweite geht wieder mit Air India um 13:20 von Delhi nach Frankfurt und der dritte mit der Lufthansa um 21:45 von Frankfurt nach Berlin. Ich kann meinem Flugplan entnehmen, dass meine „E-Ticket-Beleg“-Nummer bei allen drei Flügen dieselbe und der „Buchungscode der Fluggesellschaft“ bei den beiden Flügen mit Air India derselbe ist. Ich fliege in Chennai am Anna International Terminal ab und lande in Delhi am Terminal 3. Mein Problem ist, dass die Zeit zwischen der Landung und dem Start in Delhi recht knapp bemessen ist. Wenn ich nach der Landung in Delhi auschecken und dann für den Flug nach Frankfurt wieder mit Gepäck einchecken muss, werde ich wohl den Flug nach Frankfurt verpassen.

Nun stellt sich mir die Frage, ob es nicht die Möglichkeit gibt, dass mein Gepäck, das ich in Chennai aufgebe, zumindest bis Frankfurt durchgecheckt wird.

In Frankfurt hätte ich genug Zeit, aus- und wieder einzuchecken, in Delhi aber kaum. Hat jemand Erfahrung mit Air India und/oder dem Delhi Airport? Oder vergleichbare Erfahrungen gemacht? Mein Eindruck ist, dass das möglich wäre, ich bin mir speziell in Indien diesbezüglich aber nicht hundertprozentig sicher. Falls die üblichen Hinweise, wie „ruf doch mal bei fluege.de“ oder „wende dich doch mal an Air India“ kommen, beides habe ich bereits getan. Bei fluege.de konnten sie mir keine sichere Auskunft geben und bei Air India war telefonisch bislang niemand zu erreichen und auf eine Antwort per Mail warte ich schon länger.

Vielen Dank schon einmal für Eure Mühen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?