Ärger mit der TAP

2 Antworten

Die TAP Portugal hat am 12.09.2014 auf einem Flug von Ponta Delgada nach Frankfurt mit Zwischenlandung in Lissabon meinen Koffer verloren. Schlimm genug, dass die persönlichen Gegenstände zum Teil unersetzlich sind, auch der wirtschaftliche Schaden bleibt unbeglichen. Die Art und Weise wie die TAP Portugal mit diesem Fall umgeht, ist empörend und treibt mir mittlerweile die Zornesröte ins Gesicht. Der Schaden ist seit nunmehr über 5 Monaten (!) unbeglichen. Trotz zahlloser Schreiben und e-Mails und einer vollständigen Auflistung der Gegenstände, die sich in dem Koffer befanden, für die zum Großteil sogar Quittungen vorgelegt worden sind. Die TAP Portugal hat bereits vor knapp vier Monaten eine Regulierung des Schadens zugesagt, sich dann aber einfach nicht mehr gemeldet. Seither keine Reaktion.Der Service der TAP Portugal ist absolut unterirdisch und die Art und Weise, wie dieser Unfall, diese peinliche Panne abgewickelt wird, völlig inakzeptabel. Es gibt keine vernünftige Telefonnummer, die man kontaktieren könnte. Eine Hotline verbindet immer mit Portugal, wo Mitarbeiter in gebrochenem Englisch erklären, dass sie die betreffende Akte nicht hätten und sich aber schlicht weigern, die Telefonnummer der Mitarbeiter in Frankfurt herauszurücken. Das ganze Prozedere ist einfach nur peinlich und erbärmlich. Ich bin versucht, die Adresse in Frankfurt aufzusuchen um den Mitarbeitern dort einen persönlichen Besuch abzustatten.Mein Fazit kann nur lauten, dass die TAP Portugal wohl eine der schlechtesten Airlines Europas ist. Auch die Lufthansa sollte sich überlegen, mit wem sie da „Allianzen“ eingeht. Wer auf andere Airlines ausweichen kann, sollte das dringend tun. Mit der TAP Portugal steht man im Regen, falls mal etwas schief läuft.

Ich denke mal, ohne Anwalt geht da nicht viel. Bevor du diesen aber bemühst, schau doch mal in die angehängten Links. Ich hab dir hier mal einen Link über "Recht im Tourismus". Da steht wirklich sehr viel drin. Vielleicht wird ja auch dein Problem angesprochen. Klick dich einfach mal durch. Viel Glück! http://www.recht-im-tourismus.de/Tipps/Reiserecht/Anfang.html

Was möchtest Du wissen?