Äkäslompolo (Nordfinnland) als Alleinreisender?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Überall in Lappland ist nichts los. Es gibt Natur, Weite und im Winter viel Schnee - sonst nichts. Auch in den Städten gibt es wenn überhaupt nur einige ganz wenige Restaurants.

Also sinnvollerweise ein Gruppenreise buchen, dann hat man auf jeden Fall Gesellschaft.

Aktivitäten im Winter: Ski laufen, Schneeschuhwanderungen, Hundeschlittentouren, Scootertouren. Alles am besten in der Gruppe, denn abseits der Pisten ist es alleine nicht ungefährlich. Bei Temperaturen von -20 Grad und weniger sollte man auch die passende Kleidung haben oder sich vom Veranstalter leihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?