Ägypten: Pyramidenbesichtigung. Wieviel Zeit sollten wir dafür einplanen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Puh, das ist gar nicht so einfach zu sagen. Ich kenne jemanden, der war in den Uffizien und kam nach drei Stunden wieder (etwas mehr als eine war Anstehen an der Kasse) und meinte, dass er alles gesehen hat. Kommt immer auf die Intensität an, mit der man sich einlassen will. Da aber Ägypten ziemlich groß ist und ihr "alles mitnehmen wollt", ist ein Tag sicher das richtige Zeitmaß. Zwar sind die Pyramiden nicht weit von Kairo, dennoch braucht es immer eine ganze Weile, bis man dort ist.

Noch einmal zu "alles mitnehmen". Auf Anhieb fallen mir folgende interessante Plätze ein, die sicher Ägyptenkenner noch vervollständigen können:

  • Tal der Wale
  • Katherinenkloster
  • Nationalmuseum, Altstadt Kairo, Basare
  • Nildelta
  • Tal der Könige
  • Abu Simpl
  • die koptischen Klöster
  • Alexandria
  • die Oase Siwa
  • die weiße Wüste
  • der Nil
  • Luxor ...

hi:) da is die hölle los.. haha.. also ich würde schon gut einen ganzen tag dafür einplanen, damit ihr euch alles in ruhe anschauen könnt..ich will auch.. :( seit ihr direkt in cairo? wünsche euch ganz viel spass.. *liebe grüße :)

Einen halben Tag. Unbedingt einen Pferderitt um die Pyramiden mit einplanen! Dann einen ganzen Tag rechnen! Die Reitställe sind etwas schwer zu finden. Frage nach Omar - Stable.

Wieviel Zeit sollte man für die indonesische Insel Sumatra einplanen?

Ich habe schon einige Informationen gesammelt und mir eine Reiseroute überlegt. Da die Insel sehr gross ist, weiss ich nicht, wieviel Zeit ich für Sumatra einplanen sollte, um doch einiges von der Insel sehen zu können.

...zur Frage

Wieviel Zeit für Kalkterrassen von Pamukkale, Türkei?

Wieviel Zeit sollte man für die Kalkterrassen von Pamukkale in der Türkei einplanen? Reicht ein Tag oder sollte man dort übernachten?

...zur Frage

Wer will Ende Januar nach Ägypten, in der Großen Pyramide meditieren? (Meditationsreise, Geschenk?)

Hallo, relativ kurzfristig bieten wir eine Meditations-Reise an nach Ägypten. Dort gibt es, das ist das Hauptthema der Reise, mehrstündige Meditationen im Gebiet der Pyramiden von Gizeh. Diese stehen unter dem Motto "Magische Träume in der Pyramide" und bieten einen Weg, dem eigenen Sein, dem Sinn des eigenen Lebens näherzukommen, wieder Anschluß an die eigenen Träume zu finden und, ganz wichtig, auch die Kraft, diese Träume und Wünsche dann auch zu verwirklichen. Ein Höhepunkt dr Reise ist sicher die mehrstündige Meditation in der Großen Pyramide. Einem Ort, an dem genz besondere Energien herrschen - hier sind spirituelle Erlebnisse möglich wie an keinem anderen Ort der Welt. Die Leitung dieser Reise erfolgtf durch Saganja, die erfahrene Spirituelle Lehrerin und Heilpraktikerin ist. Wen so eine Reise interessiert, der ist herzlich eingeladen sich weiter zu informieren: [...]

...zur Frage

Preise und Zeiten für Ausflüge in Ägypten

Ich fliege im November nach Ägypten (Hurghada) und möchte auf jeden Fall die Pyramiden und das Tal der Könige besichtigen. Man kann die Ausflüge direkt von Deutschland aus buchen. Ist dies günstiger, als wenn ich sie vor Ort im Hotel buche? Wie lange dauern die Touren? Ich überlege auch, von Hurghada nach Kairo zu fliegen, um Zeit zu sparen, habe aber gelesen, dass diese Tour nicht so empfehlenswert ist. Wer kann mir weiter helfen?

...zur Frage

Wieviel Zeit für Schiraz und Persepolis und welche Unterkunft?

Wieviel Zeit würdet ihr für Schiraz und Persepolis einplanen und welche Unterkunft empfehlt ihr dort? Was habt ihr für Tipps?

...zur Frage

Wieviel Zeit und welche Unterkunft für Niagarafälle?

Wieviel Zeit würdet ihr für die Niagarafälle einplanen und welche Unterkunft bietet sich dort in der Nähe an? Wer von euch war schon dort und kann ein paar Tipps geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?