Abrechnung von Gruppenreise mit Freunden?

4 Antworten

Die Gruppenabrechnung ist nur ein Teil von GroupEvent.info. Dort trägt man einfach alle Ausgaben so ein wie sie anfallen. Und das geht bei uns auch immer schon Wochen vor dem Event mit den Anzahlungen los. Registrieren muss sich nur der Organisator. Die Teilnehmer kommen über eine Art "Doodle" Link mit ins Boot. Obendrauf kann man dann noch die Checkliste und das Fotoalbum nutzen, aber hier sieht man am Beispiel, wie die Ausgaben verwaltet werden können: http://doku.groupevent.info/Ausgaben/

EINE Abrechnung für alle gibt es da leider nicht!

Die Kosten, die auch für ALLE angefallen sind, kannst Du zusammen rechnen und durch 11 teilen. Jeder zahlt seinen Anteil und aus diesem 'Topf' bekommen dann die, die Geld für die Allgemeinheit ausgegeben haben, das insgesamt wieder zurück!

Die Gelder für die Zugfahrt werden von Herbert von allen in Frage kommenden gesondert eingesammelt.

Dein an Herbert geliehenes Geld gibst Du ihm einfach so auch wieder zurück (das hat ja mit der 'Gruppenreise' nichts zu tun!).

Das Problem kennen wir als Gruppenreiseveranstalter :-)

Wir machen das so: Alle Leistungen auf 1 Person herunterrechnen

                                   Je Teilnehmer 1 Summe abzgl. der evtl. Vorleistungen = Restzahlbetrag

Viel Erfolg! Gruss Georg

Was möchtest Du wissen?