abenteuerurlaub in der sahelzone?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann nur immer wieder den Kopf schütteln ob der Dummheit mancher Menschen.

Auf mich macht das immer den Eindruck, dass man irgendwohin fahren MUSS, wo noch niemand war bzw wenige sich hin verirren. Ganz egal, ob es sinnvoll ist oder nicht.

Der Sinn erschließt sich mir bei einer Reise in die Sahelzone überhaupt nicht. Was will man da? Es gibt nicht genug für niemanden, die Gegend ist extrem lebensfeindlich, also warum??

Ich würde lieber empfehlen, nimm das Geld (und das ist wahrscheinlich ein dicker Batzen) und spende es an diverse Hilfprojekte in der Gegend.

Oder mach Urlaub im Bayerischen Wald, das kann auch Abenteuer pur sein!

Hoffentlich keiner - es gibt dort schon für die Bewohner selbst nicht genug zu essen! Das wenige, das es gibt, sollte nicht noch an abenteuerlustige Touristen 'verfüttert' werden!!!

Ich überlege, ob @tombryan diese Frage nur stellte, um uns zu provozieren - dann ,so denke ich, kennt er die Antwort sicher selbst.....

Sollte es aber eine ernstgemeinte Frage sein ,dann tät' ich dazu am liebsten ganz unverblümt meine Meinung äußern wollen , könnte aber nicht garantieren, dass ich dabei immer Contenance bewahre......

Ich frage mich, wie jemand überhaupt
auf die Idee kommen kann, nach einer , von einem Reiseveranstalter organisierten und durchgeführten, ABENTEUERREISE durch die SAHELZONE zu fragen?????

Empfehle deshalb , einmal auf

www.bamako2008.org

aufmerksam über "die-sahelzone-extreme-trockenheit" nachzulesen !

DH! Diese Frage paßt genau zu der von Seehund gestellten "Wo hört der Spaß für Euch auf?" Für manche Zeitgenossen offenbar niemals - es sei denn, es geht ihnen selbst ans Leder...

0

Was möchtest Du wissen?