Abenteuer-Erlebnis-Männer-Wochende geplant - wohin in Europa?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum für ein WE in eine Stadt außerhalb Deutschlands. Mit An- und Areise bleibt da nicht mehr viel Zeit für Spass und Abenteuer.

Fahrt doch nach München oder Berlin, da geht doch immer was.

Sollte es doch was anderes sein, dann vielleicht Prag, Wien und/Oder Bratislava.

38

Da fällt mir noch ein, wie wäre es mit einem Besuch von Mailand und dann u.a

Ihr interessiert euch für Autos? Wie wäre dann dies

das Automuseum von Alfa Romeo in Aresa nördlich von Mailand. Den Besuch sollte man aber mindestens 15 Tage vorher anmelden, wegen des großen Andrangs.

Der Eintritt ist frei !

5
16
@ManiH

Perfetto! Das gefällt mir! DH!

0
38
@rocko

Das freut mich sehr. vielen Dank für den Stern. Gruß maniH

0

Falls noch jemand nach so etwas sucht: Ich kann euch auf jeden Fall dieses Erlebnishotel http://www.gassenhof.com/ empfehlen! Dort kann man immer einen Erlebnisurlaub machen. Egal ob Sommer oder Winter

Nach Mallorca - aber natürlich nicht zum Ballermann.

Man kann in Mallorca gut Bikes mieten, und das Biken auf der Insel kann ganz schöne Ansprüche stellen. Man kann sogar das mit einer geführten Tour machen.

Karibik - Wohin genau ?

Hallo :-) Ich mache im nächsten Jahr mein Abitur und möchte anschließend mit meiner Familie für einige Wochen in die Karibik fliegen. Meine Familie, das sind mein 14-Jähriger Bruder, meine Eltern und ich. Wir waren noch nie gemeinsam im Urlaub, mein kleiner Bruder war noch nicht mal irgendwo anders als in unserem Bundesland. Ich dachte, nachdem meine Eltern mich jetzt 18 Jahre sowohl finanziell als auch moralisch unterstützt haben, sei es doch definitiv an der Zeit, mal etwas zurückzugeben.

Ich weiß, dass meine Eltern früher, bevor ich geboren wurde, öfters in den Urlaub gefahren sind, jedoch kamen sie meines Wissens nie aus Europa raus. Aus diversen Gesprächen weiß ich, dass sie die Karibik unheimlich reizt, jedoch passt das vom Geld her einfach nicht. Wir sind nicht arm, bei Gott nicht, allerdings kostet so ein Urlaub für eine vierköpfige Familie ja doch schon einiges.

Ich werde nach der Schule mehrere Monate in einer Autofabrik in meiner Stadt arbeiten, das ist so ziemlich der klassische Überbrückungsjob für sämtliche Abiturienten hier im Umkreis. Dort werde ich dann einige Monate arbeiten, sehr gutes Geld verdienen und weiterhin zuhause wohnen - also hab ich dann keine großartigen Ausgaben.

Jetzt bin ich jedoch etwas überfordert mit der Auswahl, da mich ja eigentlich quasi die ganze Gegend reizt. Meine Frage: welche Insel/Inselgruppe in der Karibik eignet sich eurer Meinung nach am besten für einen ca. dreiwöchigen Urlaub einer vierköpfigen Familie ? Ich hatte geplant, die Flüge zu zahlen und dort eine Ferienwohnung für besagten Zeitraum zu mieten.

Wo ist es am schönsten ? Was kann man sich am ehesten leisten ?

Dankeschön für eure Hilfe !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?