Ab wieviel Jahren dürfen Kinder alleine fliegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das geht meistens, nur mit Billig-Airlines nicht, die niemanden zur Betreuung in der Kabine haben. Aber erkundigt Euch bei der Airline direkt, bzw. auf deren Webpage. Dürfte aber wohl kein Problem sein, wenn das Mädchen schon 16 Jahre alt ist.

Ich weiß, dass diese Konstellation bei der Lufthansa möglich ist. Dort dürfen Kinder zwischen 5-11 Jahren fliegen, wenn sie entweder den Betreuungsdienst der LH in Anspruch nehmen oder von einer Person, die älter als 12 ist, begleitet werden. Informationen sollten aber bei der jeweiligen Fluggesellschaft nachgefragt werden, auch bezüglich des "Ablaufs".(Einchecken, Abholen, etc.)

Kenn ich auch so. Aber Nachfragen ist immer der sicherste Weg! Außerdem weiß ich ja nicht, ob ich meine Kinder alleine fliegen lassen wollen würde, aber wenns nicht anders geht...

0

Kinder werden von den meisten Gesellschaften ab einem Alter von fünf Jahren mitgenommen. Das klappt sehr gut. Der "Absender" checkt das Kind ein. Das Kind bekommt dabei eine Umhängetasche, wo alle Papiere drin sind. Entweder nimmt dann eine Bodenstewardess das Kind an die Hand und bringt es persönlich in das Flugzeug, oder der "Absender" darf bis zum Abfluggate mit rein und übergibt das Kind dort. Das Kind sitzt in der ersten Reihe und wird vom PErsonal die ganze Zeit betreut und "bewacht". Bei der Abholung wird das Kind von einer Stewardess bis zum Abholpunkt gebracht. Der "Empfänger" des Kindes ist auf den Papieren vermerkt, und nur an ihn wird das Kind nach entsprechender Kontrolle übergeben.

Denke auch daran, dass es immer gut ist den Kindern eine Vollmacht bzw. Einverständniserklärung mitzugeben!

Was möchtest Du wissen?